Lecker und kaum Kohlenhydrate – so mögen wir das. Geflügelfleisch, das ja aufgrund seiner Eigenschaften – wenig Fett, viel wertvolles Eiweiß – perfekt zu unserem Sportplan passt, lässt sich mit Gemüse einfach wunderbar kombinieren. Das ist abwechslungsreich und ergibt direkt eine vollwertige Mahlzeit, die aufgrund der enthaltenen Ballaststoffe und den Proteinen langanhaltend sättigt. Und wenn dann auch noch Spargelsaison ist, müssen wir das natürlich nutzen. Denn Spargel liefert pro 100 Gramm gerade mal 4 Gramm Kohlenhydrate, wovon die Hälfte Ballaststoffe sind. Und dass die Kombination der weißen Stangen mit Geflügelfleisch auch hinsichtlich der Vitamine und Mineralstoffe etwas hermacht, haben wir euch ja bereits erklärt. Deshalb hier jetzt unser erfrischendes und leichtes After-Workout-Abendessen:

Puten-Spargel-Rouladen auf Tomaten-Rucola-Salat

Ihr braucht

für 4 Personen:

8 dünne Putenschnitzel
à 80 g
5 EL Estragon-Senf (oder ein anderer)
600 g weißen Spargel
8 Zahnstocher
Salz und Pfeffer

2 EL Olivenöl
Saft von 2 Limetten
4 EL Walnussöl
1 TL Zucker
2 kleine rote Zwiebeln
200 g Kirschtomaten
100 g gewaschener Rucola

So geht’s

Den Spargel schälen, der Länge nach vierteln und in Stücke schneiden. Die Putenschnitzel mit je einem halben EL Senf gleichmäßig bestreichen und mit dem Spargel belegen. Die Schnitzel der Länge nach aufrollen, mit einem Zahnstocher fixieren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Putenrouladen von allen Seiten etwa 2 Minuten scharf anbraten und im Backofen bei 175 °C etwa 10 Minuten zu Ende garen.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. Rucola waschen und trocken schleudern. Kirschtomaten waschen und vierteln. Limettensaft mit Walnussöl, 1 EL Senf und Zucker zu einem Dressing verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und Zwiebeln, Kirschtomaten und Rucola damit vermengen.

Die Putenrouladen mit Spargel auf dem Tomaten-Rucola-Salat servieren und genießen.

Nährwerte: Pro Portion circa 387 kcal, 18 g Fett, 13 g Kohlenhydrate, 43 g Eiweiß

Mehr Geflügelgenuss mit Spargel findet ihr hier: