Die Sommerferien sind in vielen Teilen des Landes bereits in vollem Gange. Passend dazu gibt es bei uns sommerferien-tauglichen Urlaubsgenuss. Das heutige Gericht haben wir so ähnlich zum ersten Mal vor ein paar Jahren im Türkeiurlaub gegessen. Kaum zurück, haben wir uns am Rezept versucht, das mittlerweile zum Sommerklassiker bei uns geworden ist. Damit auch ihr in den Genuss kommt, gibt es heute das Rezept für

Gebratene Hähnchenbrust auf Tabouleh

Ihr braucht

für 4 Personen:

4 Hähnchenbrüste mit Haut und Knochen
1 Orange
½ TL Koriandersaat
1 TL Meersalz
2 EL Olivenöl
300 ml Gemüsebrühe
240 g Instant-Bulgur
60 g Pinienkerne

1 Gurke
250 g Cherrytomaten
2 rote Zwiebeln
½ Bund Minze
Saft von einer Zitrone
Salz und Pfeffer aus der Mühle
2-3 EL Ras el hanout

So geht’s

Heizt den Ofen auf 120°C vor.

Spült und trocknet die Orange, reibt die Schale fein ab und zerreibt sie zusammen mit der Koriandersaat und grobem Meersalz in einem Mörser.

Reibt die Hähnchenbrüste mit der eben hergestellten Gewürzmischung ein. Bratet sie bei mittlerer Hitze in einer beschichteten Pfanne mit 1 EL Olivenöl auf der Hautseite 4 bis 5 Minuten knusprig. Hebt sie dann aus der Pfanne, legt sie mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech und gart sie im Ofen 12 bis 15 Minuten fertig. 5 Minuten ruhen lassen und anschließend aufschneiden.

Kocht die Gemüsebrühe auf, gebt den Bulgur hinein und lasst ihn circa 8 Minuten bei geringer Hitze quellen. Anschließend kühl stellen. Die Pinienkerne ohne Fett goldbraun rösten.

Wascht Gurke und Tomaten ab. Gurke der Länge nach vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Tomaten vom Strunk befreien und vierteln. Würfelt die roten Zwiebeln. Wascht und trocknet die Minze, die Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Gemüse und Kräuter mit dem Bulgur vermengen, mit Zitronensaft, 1 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer und Ras el hanout würzen. Etwa 10 Minuten ziehen lassen.

Verteilt den Tabouleh auf Tellern, streut Pinienkerne darüber und serviert die aufgeschnittene Hähnchenbrust darauf.

Nährwerte: Pro Portion ca. 713 kcal, 36 g Fett, 45 g Kohlenhydrate, 51 g Eiweiß
Zubereitungszeit: circa 40 Minuten