Wenn in der Nachbarschaft gegrillt wird, läuft uns immer direkt das Wasser im Mund zusammen. Es geht doch wirklich nichts über ein saftig gegrilltes Stück Fleisch mit den Aromen, die einfach nur der Grill mitbringt. Wie in allen Lebenslagen ist Geflügelfleisch auch hier ein echter Gewinner, denn es ist erstens dank der kleinen Teilstücke schnell gegrillt und zweitens dank des feinen Eigengeschmacks ein perfekter Kandidat, um Grillaromen anzunehmen. Mit unserem heutigen Rezept macht ihr garantiert eure Nachbarn neidisch:

Bagel-Burger mit gegrillter Hähnchenbrust und rotem Coleslaw

Ihr braucht

für 4 Personen:

4 Hähnchenbrüste
1 TL Paprikapulver
1 Prise Rauchsalz
1 Prise Cayennepfeffer
1 Prise Kreuzkümmel
2 EL BBQ-Sauce
1 EL Apfelessig
1 TL Sojasauce
1 TL Senf

1 TL Ketchup
½ Rotkohl
1 EL Himbeeressig
150 g Mayonnaise
2 Prisen Zucker
Salz und Pfeffer aus der Mühle
½ Bund Koriander
4 Sesam-Bagel
2-3 EL weiche Butter

Und so geht’s:

Für die Marinade vermischt ihr Paprikapulver, Rauchsalz, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, BBQ-Sauce, Apfelessig, Sojasauce, Senf und Ketchup. Wendet die Hähnchenbrüste darin, gebt sie mit der Marinade in einen Gefrierbeutel und mariniert sie 24 Stunden im Kühlschrank.

Befreit den Rotkohl vom Strunk, schneidet ihn in feine Streifen, vermengt ihn mit Himbeeressig, Mayonnaise, Senf, Zucker, Salz und Pfeffer. Den Salat etwa 20 Minuten ziehen lassen und dann kräftig mit den Händen kneten. Kalt stellen.

Koriander waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen zupfen. Schneidet die Bagel auf und bestreicht sie mit Butter.

Bereitet den Grill für mittlere direkte Hitze vor. Nehmt die Hähnchenbrüste aus der Marinade und grillt sie von beiden Seiten etwa 3 bis 4 Minuten. Danach am äußeren Rand des Rostes ruhen lassen. Röstet die Bagel auf den Innenseiten goldgelb an – am besten drückt ihr sie dabei leicht auf das Grillrost.

Schneidet dann die Hähnchenbrüste auf, belegt die unteren Bagelhälften mit Rotkohlsalat, legt das Fleisch darauf, bestreut es mit Koriander, setzt den Deckel drauf und genießt euren Grill-Burger!

Nährwerte: Pro Portion circa 576 kcal, 39 g Fett, 10 g Kohlenhydrate, 46 g Eiweiß
Zubereitungszeit: circa 40 Minuten ohne Marinierzeit

Merken