Geflügelmahlzeiten mit Mandeln sind perfekt für den Office-Lunch. Wieso, das haben wir euch in unserem letzten Beitrag verraten (ihr wisst schon, hochwertiges Protein, gute Fette, wenige Kalorien). Natürlich darf da jetzt auch das passende Rezept nicht fehlen! Und falls ihr noch mehr Tipps für ausgewogene Mittagsmahlzeiten im Büro braucht, empfehlen wir euch, mal unsere Meal-Prep-Vorschläge und einen leckeren Hähnchensalat im Glas auszuchecken. Auch für das heutige Rezept empfiehlt sich übrigens: direkt die doppelte Menge kochen und dann zweimal davon essen. Also los:

Mandel-Hähnchenschnitzel mit Champignons

Ihr braucht

für 4 Personen:

4 Hähnchenschnitzel
800 g braune Champignons
2 Knoblauchzehen
8 EL Olivenöl
4 Zweige Rosmarin
4 Eier
80 g Mehl
250 g Semmelbrösel
12 EL Mandelblättchen

4 EL Aceto Balsamico
1 EL flüssigen Honig
300 ml Geflügelfond
1 Bund Minze
200 g Sahnejoghurt
4 EL Zitronensaft
200 g Couscous
250 g Butterschmalz
1 EL Butter
Salz und Pfeffer

Und so geht’s:

Putzt die Champignons und halbiert sie, wenn nötig. Drückt die Knoblauchzehen an. Bratet beides in 6 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze 15 Minuten lang.

Halbiert die Hähnchenschnitzel quer. Verquirlt die Eier und gebt Mehl und Semmelbrösel auf je einen Teller. Mischt die Semmelbrösel mit Mandeln.

Pilze mit Aceto Balsamico ablöschen, Honig zugeben und mit Geflügelfond auffüllen. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei milder Hitze einkochen lassen. Die Minze waschen und die Blätter in feine Streifen schneiden.

Mischt Joghurt mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer. Kocht 240 ml Wasser auf und gebt Couscous, das restliche Olivenöl und eine Prise Salz dazu. Vom Herd nehmen und zugedeckt quellen lassen. Geht vor dem Servieren zum Auflockern mit einer Gabel noch mal durch.

Würzt die Hähnchenschnitzel mit Salz und Pfeffer und wendet sie in Mehl. Anschließend durch die verquirlten Eier ziehen und in der Mandel-Brösel-Mischung wenden. Tipp: Drückt die Panade fest an.

Backt die Schnitzel in Butterschmalz auf beiden Seiten ca. 3 Minuten goldgelb aus. Mischt Butter und Minze unter die Pilze und serviert die Schnitzel mit Couscous, Pilzen und Joghurt.

Nährwerte: Pro Portion ca. 945 kcal, 44 g Fett, 82 g Kohlenhydrate, 55 g Eiweiß

Tipp: Statt Couscous eignet sich auch Quinoa ganz hervorragend.

Merken

Merken