Natürlich gibt es auch für die beliebte Teigware einen Feiertag. Und wenn es etwas zu feiern gibt und Essen dabei eine Rolle spielt, dann bin ich meist nicht fern. So habe ich auch heute zum Weltpastatag ein wirklich raffiniertes Rezept für euch.

Aber lasst uns vorher noch mal schnell über Pasta sprechen. Wusstet ihr, dass …

  • … „Pasta“ italienisch ist für Teig und eben jene Teigwaren aus Hartweizengrieß, Kochsalz und Wasser in vielen Größen und Formen beschreibt?
  • Pasta das zweitliebste Essen der Deutschen ist?
  • … „Pasta integrale“ generell für Vollkornnudeln steht?
  • … die Endungen der Pastanamen etwas über Form und Größer der Nudeln aussagen? „-ini“ wie in Tortellini steht zum Beispiel für „klein“, während „-elle“ wie in Tagiatelle für „breit“ steht.

Und genau diesen breiten Tagiatelle gibt es heute in Verbindung mit leckerem Geflügelfleisch:

Putenbrust im Nudelmantel mit Blitz-Tomatensauce

Ihr braucht

für 4 Personen:

2 Putenbrust-Innenfilets à 300 g
2 Knoblauchzehen
½ Bund Basilikum
30 ml Olivenöl
1 Dose geschälte Tomaten à 800 g

1 Prise Zucker
Salz und Pfeffer aus der Mühle
200 g Tagliatelle
1 EL Butterschmalz

Und so geht’s:

Für die Sauce schält und hackt ihr den Knoblauch. Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und ebenfalls fein hacken. Schwitzt den Knoblauch in Olivenöl etwa 2 Minuten an – er sollte dabei keine Farbe annehmen. Gebt die gehackten Basilikumblätter dazu und bratet sie kurz mit, füllt dann mit Dosentomaten auf. Schmeckt mit Zucker, Salz und Pfeffer ab.
Füllt die Sauce dann in eine Auflaufform.

Die Tagliatelle nach Packungsangabe in Salzwasser bissfest kochen, abschütten und noch warm zu jeweils 4 Bahnen von etwa 3 cm Breite auslegen.

Halbiert die Putenfilets quer und würzt sie mit Salz und Pfeffer. Bratet sie in Butterschmalz von beiden Seiten scharf an, nehmt das Fleisch wieder heraus und legt es dann auf die Pasta-Bahnen. Rollt die Filets mit den Nudeln auf und setzt die Päckchen in die Sauce

Backt die Putenfilets im Nudelmantel auf der mittleren Schiene bei 175 °C im vorgeheizten Backofen etwa 15 Minuten goldbraun backen. Heiß servieren und genießen!

Nährwerte: Pro Portion ca. 457 kcal, 13 g Fett, 40 g Kohlenhydrate, 43 g Eiweiß

Merken

Merken