Wer wie ich viel Sport macht und „ganz nebenbei“ auch noch einer Arbeit in Vollzeit nachgeht, kennt vielleicht den Spagat zwischen wenig Zeit haben und trotzdem frisch, gesund und ausgewogen essen zu wollen. Eine Möglichkeit, um dafür zur sorgen, immer eine proteinreiche Geflügelmahlzeit nach dem Training zur Hand zu haben, ist sicherlich Meal Prep, also das Vorkochen für mehrere Tage. Aber wenn man mal so gar keine Zeit hat? Dafür gibt es eine Firma, die sich genau darauf spezialisiert hat: FITTASTE, gegründet von Konstantin Ladwein und seinem Bruder, liefert frisch gekochte Fitness-Mahlzeiten und nimmt einem damit das Meal Prep ab.

Lieber Konstantin, gemeinsam mit deinem Bruder hast du FITTASTE ins Leben gerufen, eine Meal Prep-Firma, die vor allem sportlich sehr aktive Menschen unterstützen möchte, sich ausgewogen zu ernähren. Wie kamt ihr darauf?

Wir sind beide sehr sportbegeistert und haben schon als Kinder die gesunde, frische und regionale Küche von unserer Mutter vermittelt bekommen. Als wir dann von zu Hause ausgezogen sind, haben wir schnell gemerkt, dass sich unsere Ernährungsweise nur noch schwer mit Studium, Arbeit, Sport und Familie vereinbaren lässt. Also haben wir 2014 gemeinsam das Start-up FITTASTE gegründet. Idee war, den Leuten genau das zu bieten, worauf wir selber großen Wert legten: Qualitativ hochwertige Speisen mit der richtigen Nährwertzusammensetzung, wobei wir immer auf einen hohen Proteinanteil, viele Vitamine und ausgewogene Ernährung achten. Und schmecken soll’s natürlich!

In eurem Angebot finden sich sehr viele Geflügelmahlzeiten: Hähnchen mit Brokkoli, Hähnchen asiatisch oder auf Salat. Was schätzt ihr besonders an der Proteinquelle Geflügelfleisch?

Wie du schon sagst, es ist in erster Linie eine hervorragende Proteinquelle. Zudem ist Geflügel einfach lecker und fettarm. Weil es im Gegensatz zu anderen Fleischsorten auch relativ geschmacksneutral ist, gibt es uns bei der Kreation neuer Gerichte immer viel Spielraum. Wir haben vom Lux fit Chicken Salad über Tandoori Hähnchenbrust mit Wokgemüse bis hin zum scharfen Chicken Pepper Fuel wirklich für jeden Geschmack etwas dabei – das ist echt das Tolle an Geflügelfleisch, weil wir so wirklich kreativ kochen können.

Hast du ein persönliches Lieblings-Fitness-Gericht mit Hähnchen oder Pute?

Wenn du mich fragst, welches mein Lieblingsessen mit Geflügel ist, dann würde ich unser „Toscana Chicken mit Tomatensauce und Vollkornnudeln“ nehmen. Das ist einfach ein Klassiker: Zarte Hähnchenbruststreifen verfeinert mit einer provenzalischen Marinade aus Rosmarin und Thymian schmecken umwerfend und liefern die lebenswichtigen Proteine. Und mit der vitaminreichen Tomatensugo und den Ballaststoffen aus der Beilage ist das eine vollwertige Mahlzeit, die einfach immer geht.

Hast du ein persönliches Lieblings-Fitness-Gericht mit Hähnchen oder Pute?

Lieber Konstantin, ganz herzlichen Dank für deine Antworten!