Ist schon lustig, wie sich die Farben von draußen auch auf den Tellern wiederfinden: orange, gelb, rot, gold leuchtet auch der heutige Eintopf mit Hähnchenspießen. Wusstet ihr, dass die Farbe der Süßkartoffeln und Möhren von den enthaltenen Carotinoiden stammen? Die sind eine Vorstufe von Vitamin A und das sorgt für gesunde Haut und Schleimhäute – und die müssen gerade im Herbst gestärkt werden gegen Infekte.

Warum der Eintopf außerdem die Abwehrkräfte stärkt:

  • B-Vitamine aus Hähnchen für das allgemeine Wohlbefinden: Wer sich gut fühlt, ist weniger anfällig für Krankheiten.
  • Zink im Geflügelfleisch für die Immunabwehr: Der Mineralstoff sorgt für eine rasche Zellregeneration.
  • Scharfstoffe aus Ingwer heizen dem Körper ein: So haben Keime keine Chance.

Also, an die Löffel, fertig, los!

Süßkartoffeleintopf mit Hähnchenspießen und Pastinaken

Ihr braucht

für 4 Personen:

4 Hähnchenbrüste à 180 g
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
20 g Ingwer
500 g Süßkartoffeln
300 g Pastinaken
200 g Möhren

3-4 EL Olivenöl
1 l Geflügelbrühe
2 Strauchtomaten
3-4 Zweige glatte Petersilie
Saft von einer Zitrone
1 Prise Zimt
Salz und Pfeffer

Und so geht’s:

Schält und würfelt Zwiebel, Knoblauch und Ingwer. Süßkartoffeln und Pastinaken ebenfalls schälen und dann in Stifte schneiden. Möhren schälen und in Scheiben schneiden.

Dünstet Zwiebel, Knoblauch und Ingwer in 2 EL Olivenöl an, gebt Süßkartoffeln, Pastinaken und Möhren dazu, gießt die Geflügelbrühe an und lasst alles abgedeckt etwa 40 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln.

Ritzt die Tomaten kreuzweise ein und überbrüht sie mit kochendem Wasser. Dann könnt ihr sie leicht häuten, würfeln und entkernen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Gebt beides in den Eintopf und würzt mit Zitronensaft, Zimt, Salz und Pfeffer.

Schneidet die Hähnchenbrüste in große Würfel, die ihr leicht auf Spieße stecken könnt, und würzt mit Salz und Pfeffer. Erhitzt das übrige Olivenöl und bratet die Spieße von beiden Seiten etwa 4 Minuten an.

Serviert den farbenfrohen Süßkartoffeleintopf mit Hähnchenspießen und lasst es euch gut gehen.

Nährwerte: Pro Portion ca. 794 kcal, 45 g Fett, 44 g Kohlenhydrate, 52 g Eiweiß

Merken

Merken