In weniger als zwei Monaten ist schon Weihnachten, könnt ihr das glauben? In ein paar Wochen beginnen die Weihnachtsmärkte und es heißt wieder: Glühwein, Bratäpfel und natürlich Waffeln! 🙂

Da wir vor allem auf Letzteres nicht mehr warten möchten, ging es bei uns am Wochenende heiß her! Wir haben nämlich köstliche Geflügel-Waffeln gezaubert. Passend zur Herbstsaison wurde etwas Kürbis unter den Teig gemischt, der – fertig gebacken – mit zartem Hähnchenfleisch belegt wurde. Und für den letzten Schliff gab’s noch ein bisschen Salat dazu 🙂 .

So hatten wir ruck-zuck unseren perfekten Wochenend-Snack! Wir finden ja, mit dieser köstlichen Kombination könnten wir durchaus einen Weihnachtsmarktstand eröffnen… oder was meint ihr? 🙂 Überzeugt euch selbst von unseren:

Hähnchen-Kürbiswaffeln dazu Kräutersalat und Parmesan

Ihr braucht

für 4 Personen:

4 kleine Hähnchenbrüste
300 g eingelegten Kürbis aus dem Glas
4 Eier
Salz
1 Prise Zimt
30 g Zucker
60 g zerlassene Butter
50 g Speisestärke
300 g Dinkelmehl, Type 630

2 TL Backpulver
200 ml Milch
1 EL Butterschmalz
Öl für das Waffeleisen
1 EL Balsamico Bianco
2 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
200 g Wildkräutersalat
50 g Parmesan (grob geraspelt)

Und so geht’s:

Den Kürbis durch ein Sieb schütten und in ein hohes Gefäß füllen. Mit dem Stabmixer zu einem feinen Püree mixen. Die Eier zusammen mit dem Kürbispüree, einer Prise Salz, Zimt, Zucker, Butter, Speisestärke und Mehl mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig verquirlen. Danach Backpulver und die Milch unterrühren. Das Ganze im Kühlschrank 30 Minuten ruhen lassen.

Die Hähnchenbrust in 1 EL Butterschmalz von allen Seiten scharf anbraten und im Backofen etwa 5 bis 8 Minuten bei 180 °C fertig garen.

Das Waffeleisen vorheizen, mit Öl bepinseln, jeweils 1 bis 2 EL Teig in die Mitte geben und bis zur gewünschten Bräune 12 bis 16 Waffeln backen.

Balsamico und Olivenöl mit Salz und Pfeffer verrühren und über den Salat geben.

Waffeln mit dem Salat und der aufgeschnittenen Hähnchenbrust belegen, mit Parmesan bestreuen und genießen.

Nährwerte: Pro Portion circa 860 kcal, 42 g Fett, 77 g Kohlenhydrate, 48 g Eiweiß

Merken

Merken