Habt ihr gewusst, dass sich die Bewohner Papua-Neuguineas in Indonesien fast ausschließlich von der Süßkartoffel ernähren? 90 Prozent ihrer Mahlzeiten bestehen aus der beliebten Gemüse-Knolle, die sie übrigens liebevoll „Batate“ nennen.

Also, wenn wir uns entscheiden müssten, würden wir lieber ausschließlich Geflügel-fleisch essen. 🙂 Aber warum „entweder oder“, wenn wir auch beides genießen können? Denn die Kombi aus Geflügelfleisch und Süßkartoffel ist nicht nur mega lecker, sondern zudem auch noch gesund. Das liegt an den vielen wertvollen Inhaltsstoffen und der günstigen Nährstoffzusammensetzung der Batate, die sehr gut zu einer ausgewogenen Ernährung passt. In Kombination mit Geflügelfleisch könnt ihr die ernährungsphysiologischen Vorteile, die die Süßkartoffel zu bieten hat, sogar noch besser nutzen. Mehr dazu erfahrt ihr hier.

Und jetzt wünschen wir euch guten Appetit mit diesem Rezept:

Gebackene Süßkartoffel mit Hähnchenfüllung und Gemüse

Ihr braucht

für 4 Personen:

500g Hähnchenbrustfilet
2 große Süßkartoffeln
1 grüne Paprika
1 EL Öl
1-2 TL Hähnchengewürz
(alternativ Paprika edelsüß)
1 EL Tomatenmark

250 g passierte Tomaten mit Kräutern
1 Dose (300g) Mexikanisches Gemüse
(Mais, Paprika und Erbsen)
100 g geriebener Käse
Salz und Pfeffer
2 – 3 Frühlingszwiebeln

Und so geht’s:

Süßkartoffeln waschen, der Länge nach halbieren, mit der Schnittseite auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und ein paar Mal mit der Gabel einstechen. Auf mittlerer Schiene circa 45 Minuten im Backofen auf 175 °C (Ober- und Unterhitze) backen.

In der Zwischenzeit die Paprika waschen, das Kerngehäuse entfernen und den Rest klein schneiden.

Hähnchenbrustfilet in Würfel schneiden und etwa 15 Minuten bevor die Süßkartoffeln fertig sind in dem Öl scharf anbraten, mit Hähnchengewürz würzen. Paprikawürfel dazugeben, kurz andünsten, Tomatenmark dazugeben und alles mit den passierten Tomaten ablöschen. Das mexikanische Gemüse abtropfen lassen und hinzugeben. Alles gut verrühren und solange auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis die Süßkartoffeln fertig sind.

Die fertigen Süßkartoffeln aus dem Ofen nehmen, umdrehen und kurz abkühlen lassen. Mit einem Esslöffel ca. 1/3 der Kartoffel aushöhlen und zur Fleisch-Gemüsemischung geben. Käse zufügen, alles gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Füllung in die ausgehöhlten Süßkartoffeln geben und 5 Minuten überbacken

Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, Süßkartoffeln aus dem Ofen holen, mit Frühlingzwiebeln bestreuen und genießen.

Nährwerte: Pro Portion circa 640 kcal, 17 g Fett, 65 g Kohlenhydrate, 42 g Eiweiß

Merken

Merken