Schnell gemacht, kinderleicht zubereitet und dabei noch unfassbar lecker – so lässt sich unser heutiges Rezept mit nur wenigen Worten beschreiben! 🙂 Die Zutaten sind schnell besorgt, vielleicht habt ihr sie sogar bereits zu Hause und könnt direkt loslegen… also „Ran an den Herd!“.  Wobei… den Herd braucht ihr heute gar nicht! 😉

Denn ein großer Vorteil, den wir an Geflügelfleisch so lieben: Nach dem Marinieren kommt es einfach in den vorgeheizten Ofen und gart dort bis es herrlich zart ist, während man sich in der Zwischenzeit anderen Dingen widmen kann… 🙂 . Und nach der Garzeit heißt es dann einfach nur noch: Genießen!

Wie bei unserem:

Rosmarin-Hähnchenschenkel mit buntem Paprikagemüse

Ihr braucht

für 4 Personen:

4 Hähnchenschenkel
4 Paprikaschoten
2 kleine Zwiebeln
2 EL Wasser
3 EL Olivenöl
1 TL Salz

1 TL Rosmarin
1 TL Paprika edelsüß
1 TL Oregano
1 TL Thymian
2 – 3 Zweige Rosmarin

Und so geht’s:

Den Backofen auf 200 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Die Paprikaschoten waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Die Gewürze mit Wasser und Öl vermischen. Paprika und Zwiebeln mit 1 EL der Mischung vermengen und auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen.

Die Hähnchenschenkel trockentupfen, mit der restlichen Marinade rundum bestreichen, auf das Gemüse legen, die Rosmarinzweige ebenfalls dazu legen und alles auf mittlerer Schiene circa 45 Minuten im Backofen garen.

Nährwerte: Pro Portion circa 450 kcal, 28 g Fett, 14 g Kohlenhydrate, 30 g Eiweiß

Zubereitungszeit: circa 60 Minuten

Merken

Merken