Noch knapp eine Woche und dann steht auch schon wieder Karneval vor der Tür! Fehlen euch noch ein paar Last-Minute-Snacks für euer Party-Buffet? Dann haben wir mit unseren Party-Putenfrikadellen genau das richtige Fingerfood-Rezept für Euch!

Der milde Geschmack des Putenhacks wird ergänzt durch Feta, der unter die Masse gebröselt wird, und Oliven, die auf die gebratenen Bällchen gespickt werden. In Kombination mit Ajvar wird der kleine Happen so noch saftiger und würziger.

Wir versprechen euch: Mit unseren Party-Putenfrikadellchen rockt ihr jede Party. Macht am besten gleich ein paar mehr fürs Katerfrühstück am nächsten Morgen. 😊

Jetzt wünschen wir euch aber erst mal viel Spaß mit unseren:

Party-Putenfrikadellchen

Ihr braucht

für 4 Personen:

500 g Putenhackfleisch

40 g Paniermehl

1 Ei

2 TL Senf

2 TL Thymian

1 Knoblauchzehe

100 g Feta

1 EL Rapsöl

circa 20 – 30 Oliven

50 g Ajvar

Holzspießchen

Und so einfach geht’s:

Das Putenhackfleisch mit Ei, Paniermehl, Feta, Thymian, Senf und Knoblauch gut durchkneten und aus der Putenhackfleischmischung möglichst gleich große Bällchen formen. Dann die Bällchen in Öl circa 12 bis 15 Minuten anbraten, dabei öfters wenden.

Jetzt nur noch die Putenhackbällchen mit jeweils ein bis zwei Oliven auf die Holzstäbchen aufspießen und mit Ajvar genießen – fertig! 😊

Nährwerte: Pro Portion ca. 376 kcal, 19 g Fett, 10 g Kohlenhydrate, 38 g Eiweiß

Zubereitungszeit: circa 25 Minuten

Die Party geht weiter und ihr sucht mehr Ideen für euer Buffet? Dann schaut doch mal hier:

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2019/06/14/bbq-guide-panierte-turkey-nuggets/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2018/06/26/monatsliebling-mit-motto-bleib-doch-2/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2016/10/31/haehnchen-chili-nuggets-fuers-halloween-buffet/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2017/02/21/haehnchen-salat-im-glas-blogparade/

Merken

Merken