Zartes Geflügelfleisch mit knackig grünen Erbsen – für uns ein wahrer Evergreen, der immer wieder schmeckt. 😊

Bei unserer Puten-Erbsen-Pasta kombinieren wir saftige Putenfiletwürfel und krossen Bacon mit einer cremigen Erbsen-Sahne-Sauce zu Nudeln. Frisch, lecker und zugleich eine gute Portion Nährstoffe. Denn sowohl Hähnchen und Pute als auch Erbsen liefern viel Eiweiß und wichtige B-Vitamine. Während Eiweiß lange sättigt, sorgen B-Vitamine für einen funktionierenden Stoffwechsel.

Gute Gründe also unser Rezept gleich mal nachzukochen. Genießt doch mal unsere:

Puten-Erbsen-Pasta

Ihr braucht

für 4 Personen:

400 g Putenbrustfilets

2 EL Öl

400 g TK Erbsen

1 Zwiebel

200 ml Brühe

200 ml Sahne

1 EL Zitronensaft

1 TL Thymian getrocknet

500 g Pasta

150 g Bacon-Streifen

Und so einfach geht’s:

Zunächst die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und zusammen mit den Erbsen in 1 EL Öl für circa 3 bis 4 Minuten anschwitzen. Dann Brühe, Sahne, Zitronensaft und Thymian unterrühren und für 7 bis 8 Minuten köcheln lassen.

Jetzt die Putenbrustfilets in mundgerechte Würfel schneiden und mit den Bacon-Streifen in einer Pfanne in 1 EL Öl scharf anbraten. Danach die Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Ein paar Erbsen aus dem Topf nehmen und die Erbsen-Brühe-Sahne-Mischung fein pürieren.

Jetzt nur noch die Nudeln mit der Soße auf Teller anrichten, Erbsen, Bacon und Putenwürfel darüber geben, nach Belieben mit ein paar gehackten Nüssen bestreuen und die köstliche Puten-Erbsen-Pasta genießen.

Ihr sucht noch mehr Inspiration für tolle Geflügel-Pasta-Gerichte? Dann schaut doch mal hier:

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2019/07/23/ruck-zuck-pasta-mit-pute/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2017/10/25/heute-ist-weltpastatag/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2019/04/12/unser-gefluegel-quick-tipp/

Nährwerte: Pro Portion ca. 691 kcal, 28 g Fett, 62 g Kohlenhydrate, 41 g Eiweiß

Zubereitungszeit: Circa 25 Minuten

Puten-Erbsen-Pasta

Kochzeit: 25 Minuten

Gesamtzeit: 25 Minuten

Kategorie: Für Genießer

Portionen: 4 Personen

Puten-Erbsen-Pasta

Zutaten

  • 400 g Putenbrustfilets
  • 2 EL Öl
  • 400 g TK Erbsen
  • 1 Zwiebel
  • 200 ml Brühe
  • 200 ml Sahne
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Thymian getrocknet
  • 500 g Pasta
  • 150 g Bacon-Streifen

Anleitung

  1. Zwiebel in kleine Würfel schneiden und zusammen mit den Erbsen in 1 EL Öl für circa 3 bis 4 Minuten anschwitzen.
  2. Brühe, Sahne, Zitronensaft und Thymian unterrühren und für 7 bis 8 Minuten köcheln lassen.
  3. Putenbrustfilets in mundgerechte Würfel schneiden und mit den Bacon-Streifen in einer Pfanne in 1 EL Öl scharf anbraten.
  4. Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
  5. Ein paar Erbsen aus dem Topf nehmen und die Erbsen-Brühe-Sahne-Mischung fein pürieren.
  6. Die Nudeln mit der Soße auf Teller anrichten, Erbsen, Bacon und Putenwürfel darüber geben, nach Belieben mit ein paar gehackten Nüssen bestreuen und die köstliche Puten-Erbsen-Pasta genießen.

Anmerkungen

Nährwerte: Pro Portion ca. 691 kcal, 28 g Fett, 62 g Kohlenhydrate, 41 g Eiweiß

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2020/02/28/koestlicher-evergreen/

Merken

Merken