Home Office, die Kinder beaufsichtigen und gleichzeitig auch noch ein leckeres Gericht auf den Tisch zaubern kann ganz schön herausfordernd sein. Wir haben die Rettung: Hier kommt unsere Geflügel-Currywurstsuppe.

Dieses Quick-and-easy-Rezept lässt euch für einen Moment aufatmen. Denn in gerade mal 20 Minuten habt ihr die köstliche Stärkung auf den Tisch gezaubert. Wir versichern euch, auch in der Suppenversion ist dieser Klassiker ein wahrer Genuss für Groß und Klein. 😊

Lasst es euch schmecken mit unserer:

Geflügel-Currywurstsuppe

Ihr braucht

für 4 Personen:

4 Geflügelbratwürste

2 Paprika

2 Zwiebeln

1 EL Rapsöl

500 g Tomaten (passiert)

3 TL Paprika edelsüß

5 TL Curry

75 ml Orangensaft

2 TL brauner Zucker

2 EL Tomatenmark

50 g Schmand

Petersilie

Und so einfach geht’s:

Als erstes die Geflügelbratwürste in circa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Dann die Paprika waschen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden. Danach die Zwiebel schälen und ebenfalls fein würfeln.

Jetzt Geflügelbratwurst, Paprika und Zwiebel in einem Topf in 1 EL Öl circa 5 bis 7 Minuten scharf anbraten. Dabei umrühren!

Im nächsten Schritt die restlichen Zutaten – bis auf den Schmand – dazugeben und alles zusammen circa 8 bis 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Zum Schluss nur noch die Geflügel-Currywurstsuppe anrichten, jeweils einen Löffel Schmand und etwas gehackte Petersilie darüber geben und schon fertig 😊…

Nährwerte: Pro Portion ca. 333 kcal, 9 g Fett, 24 g Kohlenhydrate, 33 g Eiweiß

Zubereitungszeit: Circa 20 Minuten

Merken

Merken