Suppe geht immer! Fix zubereitet und einfach perfekt, wenn einem gerade alles zu viel wird. Sobald dann noch Geflügel-Wiener dazukommen, ist der Tag gerettet. Denn die knackigen Geflügel-Würstchen sind bei kleinen und großen Genießern gleichermaßen beliebt. Die Folge: satte Bäuche und glückliche Gesichter! 😊

Probiert doch mal unseren super-fixen, frühlingshaft-frischen und unwiderstehlich leckeren Sattmacher für die ganze Familie mit unserer:

Gemüsesuppe mit Geflügel-Wiener

Ihr braucht

für 4 Personen:

4 Geflügel-Wiener

1 Kohlrabi

2 Möhren

500 g Kartoffeln

1 Liter Gemüsebrühe

100 g Erbsen

100 g Schmand (oder Saure Sahne)

½ TL Paprika edelsüß

Und so einfach geht’s:

Als erstes die Kartoffeln, den Kohlrabi und die Möhren schälen, in kleine Würfel schneiden und circa 12 bis 15 Minuten – je nachdem wie weich ihr das Gemüse mögt – in der Brühe köcheln lassen.

Dann Geflügel-Wiener, Schmand, Erbsen und Paprikagewürz unterrühren, einmal aufkochen und fertig 😊…

Nährwerte: Pro Portion ca. 285 kcal, 7 g Fett, 30 g Kohlenhydrate, 24 g Eiweiß

Zubereitungszeit: Circa 25 Minuten

Merken

Merken