Einmal Hähnchen süß-sauer bitte! Wir wetten, diesen Satz habt ihr alle schon einmal gesagt, denn dieses Gericht findet sich auf der Speisekarte bei jedem China-Restaurant.

Selbst zubereitet haben wir es allerdings bisher eher selten. Dabei ist dieses Asia-Gericht so fix gemacht und auch die Süß-sauer-Sauce bekommt ihr ganz easy hin. Das Ergebnis überzeugt euch definitiv: zartes Hähnchenfleisch, knackige Paprika, fruchtige Ananas – und bei jedem Bissen ein „süß-sauer“. 😊

Für alle, die jetzt Lust auf Asia-Genuss bekommen haben, kommt hier das Rezept:

Hähnchen süß-sauer

Ihr braucht

für 4 Personen:

500 g Hähnchenfilet

500 g Paprika

3 Frühlingszwiebeln

1 EL Öl

½ Dose Ananasstücke mit Saft

150 ml Ketchup

50 ml Sojasauce

25 ml Essig

1 EL Stärke

100 ml Brühe

15 g brauner Zucker

250 g Reis

 

Und so einfach geht’s:

Zunächst die Hähnchenfilets in Würfel schneiden. Dann Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen und in Streifen schneiden. Alles zusammen circa 5 bis 7 Minuten in dem Öl scharf anbraten. Nebenbei den Reis nach Packungsangabe zubereiten.

Jetzt nur noch die restlichen Zutaten in die Pfanne geben und weitere 10 bis 12 Minuten köcheln lassen. Dann alles anrichten und genießen wie in Asien 😊…

Nährwerte: Pro Portion ca. 474 kcal, 6 g Fett, 58 g Kohlenhydrate, 32 g Eiweiß

Zubereitungszeit: Circa 25 Minuten

Für weitere leckere Asia-Gerichte mit zartem Geflügel schaut euch doch mal hier um:

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2020/03/25/%e0%b8%ad%e0%b8%a3%e0%b9%88%e0%b8%ad%e0%b8%a2-%e5%a5%bd%e5%90%83-enak/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2020/02/11/wokn-roll/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2019/10/08/dreifach-starker-gefluegel-genuss/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2017/02/13/andere-laender-andere-suppen/

Merken

Merken