Gemeinsam Kochen mit Kids, natürlich nur unter den wachsamen Augen der Eltern, ist immer eine schöne Beschäftigung. Und natürlich haben wir auch hierfür das passende Rezept für euch parat: Geflügel-Wiener mit Tomatensauce und Farfalle.

Denn ob Klein oder Groß, dieses Gericht liebt einfach jeder und obendrauf ist es auch noch so einfach gemacht! 😊 Die Kinder dürfen ein bisschen schnippeln und rühren und zack – fertig ist ein leckeres Mittagsessen, das garantiert für leuchtende Kinderaugen sorgt und auch die Eltern sind happy. Einfacher geht es wirklich nicht, oder?

Guten Appetit! Probiert mit euren Kids doch auch mal unsere:

Geflügel-Wiener mit Tomatensauce und Farfalle

Ihr braucht

für 4 Personen:

4 Geflügel-Wiener

3 Paprika

1 Zwiebel

1 EL Öl

500 g Farfalle

1 Dose Mais

2 TL Paprika edelsüß

500 ml Tomaten

100 g Schmand

 

Und so einfach geht’s:

Als erstes die Geflügel-Wiener in Scheiben schneiden. Dann Zwiebel schälen und klein würfeln, Paprika vom Kerngehäuse befreien und ebenfalls würfeln. Anschließend alles zusammen in 1 EL Öl circa 5 bis 7 Minuten scharf anbraten. Nebenbei die Nudeln nach Packungsangabe kochen.

Zum Schluss nur noch den abgetropften Mais, das Paprikagewürz und die passierten Tomaten dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln.

Geflügel-Wiener mit Tomatensauce über die Nudeln geben und mit einem Löffel Schmand und etwas Petersilie toppen. Lecker! 😊…

Nährwerte: Pro Portion ca. 545 kcal, 22 g Fett, 67 g Kohlenhydrate, 23 g Eiweiß

Zubereitungszeit: Circa 15 Minuten

Merken

Merken