Wenn zart, kross und cremig aufeinandertreffen, dann bedeutet das für uns Genuss³. Genau, wie bei unserem heutigen Rezept: Hähnchen im Speckmantel auf cremigem Gemüse.

Da trifft saftiges Geflügelfleisch auf gebratenen Bacon und Gemüse in einer cremigen Frischkäsesauce. Wir könnten jetzt endlos weiterschwärmen, empfehlen euch aber lieber das Rezept, probiert es unbedingt mal aus… 😊

Überzeugt euch selbst und genießt unser:

Hähnchen im Speckmantel auf cremigem Gemüse

Ihr braucht

für 4 Personen:

4 Hähnchenfilets

1 EL Öl

100 g Bacon

450 ml Brühe

1 Kohlrabi

400 g Kartoffeln

3 Lauchzwiebeln

150 Erbsen (TK)

100 g Kräuter-Frischkäse

1 Zitrone

Petersilie

 

Und so einfach geht’s:

Zuerst die Kartoffeln und Kohlrabi schälen und in Würfel schneiden, die Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Dann die Schale von der Zitrone abreiben, die Petersilie hacken – und schon sind alle Vorbereitungen getroffen 😊…

Jetzt die Hähnchenfilets in dem Öl circa 5 bis 7 Minuten unter Wenden scharf anbraten und aus der Pfanne nehmen. Die Baconscheiben nebeneinanderlegen, das Hähnchenfilet mittig platzieren und in dem Bacon einwickeln. Die Bacon-Hähnchenfilets in eine Auflaufform setzen, 100 ml Brühe angießen und bei 180 °C circa 20 Minuten im Ofen zu Ende garen.

In der Zwischenzeit Kartoffeln, Kohlrabi und Lauchzwiebeln in der gleichen Pfanne circa 5 bis 7 Minuten anrösten. Dann die restliche Brühe angießen und circa 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Jetzt nur noch die Erbsen, den Frischkäse und etwas Zitronenabrieb unterrühren und für weitere 5 Minuten garen.

Das Gemüse auf tiefen Tellern anrichten, die Bacon-Hähnchenfilets daraufsetzen, mit ein bisschen Petersilie bestreuen und genießen 😊…

Nährwerte: Pro Portion ca. 540 kcal, 16 g Fett, 28 g Kohlenhydrate, 55 g Eiweiß

Zubereitungszeit: Circa 35 Minuten

Merken

Merken