Bis vor kurzem gehörten Röllchen aus Hähnchen- oder Putenfleisch nicht wirklich zu unserem Repertoire. Warum? Wir dachten immer der Aufwand lohnt sich nicht.

Falsch gedacht! Aufwand? Keine Spur! Es ist wirklich super einfach und die Belohnung kommt garantiert beim Aufschneiden. Bei unserem Putenröllchen Cordon Bleu ist das eindeutig der geschmolzene Käse in Kombination mit dem zarten Putenfleisch. Das schmeckt einfach himmlisch gut!

Ihr seht, wir sind völlig von der Rolle, was den Geschmack und die easy Zubereitung angeht. Deshalb probiert auch unbedingt unser:

Putenröllchen Cordon Bleu vom Grill

Ihr braucht

für 4 Personen:

6 Putenschnitzel

3 EL Geflügelgewürz

6 Scheiben Gouda

12 Scheiben Bacon

½ Zitrone

6 Scheiben Schinken

3 EL Ahornsirup

1 TL Chili

1 kg Spargel

2 EL Öl

Und so einfach geht’s:

Zuerst die Putenschnitzel auf beiden Seiten mit dem Geflügelgewürz einreiben. Dann jeweils eine Scheibe Schinken und Gouda auf die Putenschnitzel legen, eng aufrollen und mit je 2 Scheiben Bacon umwickeln – dann bleiben sie beim Grillen in gut in Form. 😊

Jetzt für die Glasur Ahornsirup, Zitronensaft und Chili verrühren.

Ab an den Grill: Die Putenröllchen circa 15 Minuten grillen, dann wenden und weitere 15 Minuten grillen. Schaut zwischendurch immer mal, ob die Hitze fürs direkte Grillen nicht zu hoch ist. Wenn doch, dann legt sie etwas an die Seite.

Zum Finale die Putenröllchen mit der Glasur einpinseln. Außerdem den Spargel mit dem Öl mischen und zusammen mit den Putenröllchen für weitere 10 Minuten grillen.

Und jetzt das Highlight: Schneidet das Putenröllchen Cordon Bleu auf, richtet es mit dem Spargel auf Tellern an und genießt es 😊…

Nährwerte: Pro Portion ca. 665 kcal, 25 g Fett, 15 g Kohlenhydrate, 68 g Eiweiß

Zubereitungszeit: Circa 55 Minuten (davon circa 40 Minuten Grillzeit)

Merken

Merken