Endlich Spargelsaison! Und damit Zeit für neue leckere Geflügelrezepte mit dem Königsgemüse. Denn es muss nicht immer Spargel mit Schinken und Sauce Hollandaise sein. Die weißen Stangen sind nämlich auch tolle Begleiter für zartes Hähnchen- und Putenfleisch.

Aber das ist noch nicht alles, denn die Kombi „Geflügel & Spargel“ hat noch weitere Vorzüge. So gelten sowohl Geflügelfleisch als auch Spargel als fettarme und leicht verdauliche Lebensmittel. Zudem enthalten 100 Gramm Puten- oder Hähnchenbrust ohne Haut nur circa 100 Kilokalorien und bei Spargel sind es nicht einmal 20 Kilokalorien pro 100 Gramm. Zusammen bilden beide also die perfekte Grundlage für ein tolles Frühlingsgericht. Lecker und leicht – was will man mehr? 😊

Natürlich haben wir hier jetzt auch das passende Rezept für leckeren Geflügelgenuss mit Spargel für euch. Hier kommt unser:

Hähnchenfilet mit Estragonsauce
und weißem Spargel

Ihr braucht

für 4 Personen:

4 Hähnchenbrustfilets

2 EL Öl

450 ml Brühe

1 kg Spargel

1 Schalotte

1 EL Mehl

1 Zitrone

4 Stile Estragon

Und so einfach geht’s:

Als erstes die Hähnchenfilets in 1 EL Öl von beiden Seiten circa 3 bis 5 Minuten scharf anbraten. Danach die Hähnchenfilets in eine Auflaufform legen und 200 ml Brühe angießen. Durch die Brühe wird das Fleisch besonders zart. 😊 Dann bei 180 °C circa 25 bis 30 Minuten im Ofen zu Ende garen.

Währenddessen den Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden und anschließend in 1 EL Öl circa 10 bis 12 Minuten anbraten. Probiert am besten zum Ende hin mal ein Stück, ob der Spargel so ist, wie ihr ihn mögt. Dann den Spargel kurz zu den Hähnchenfilets in den Ofen stellen.

Die Schalotte schälen, in feine Würfel schneiden und in der gleichen Pfanne 2 bis 3 Minuten anschwitzen, dabei umrühren. Jetzt das Mehl kurz mit anschwitzen und danach die restliche Brühe, die Milch, den Saft der Zitrone und den gehackten Estragon unterrühren. Alles circa 5 Minuten köcheln lassen bis die Sauce leicht angedickt ist und anschließend mit dem Pürierstab pürieren.

Zum Schluss nur noch die Hähnchenfilets aufschneiden – am schönsten sieht es aus, wenn ihr das leicht schräg macht – und mit dem gebratenen Spargel und der Estragonsauce anrichten und genießen 😊…

Nährwerte: Pro Portion ca. 331 kcal, 9 g Fett, 9 g Kohlenhydrate, 49 g Eiweiß

Zubereitungszeit: Circa 40 Minuten

Merken

Merken