Nach unserem Rezept für gekräuterte Hähnchen Bruschetta sind wir auf den Geschmack gekommen und genießen eine weitere Neu-Interpretation des italienischen Vorspeisen-Klassikers – natürlich mit zartem Geflügelfleisch.

Denn es gibt heute: Bruschetta-Pasta mit Putengeschnetzeltem. Wir stehen nämlich dieses Jahr total auf die Warm-Kalt-Kombi, bei der gebratenes Hähnchen- oder Putenfleisch auf kalte Saucen und Toppings trifft. Super lecker, herrlich erfrischend und unser Sommer-Hit des Jahres!

Ihr denkt gerade „her damit“? Dann probiert schnell unser Rezept für:

Bruschetta-Pasta mit Putengeschnetzeltem

Ihr braucht

für 4 Personen:

400 g Putengeschnetzeltes

500 g Spaghetti

800 g Tomaten

1 Bund Basilikum

1 Zwiebel

3 Knoblauchzehen

1 TL Zucker

5 EL Olivenöl

2 EL Aceto Balsamico

Und so einfach geht’s:

Zuerst Tomaten und Zwiebeln würfeln, Basilikum fein hacken und alles mit 4 EL Öl, gehacktem Knoblauch, Zucker und Aceto Balsamico mischen.

Dann die Spaghetti nach Packungsangabe kochen.

Jetzt noch das Putengeschnetzelte in 1 EL Öl von jeder Seite circa 2 bis 3 Minuten scharf anbraten bis es schön goldbraun ist.

Und zum Finale die Bruschetta-Mischung mit den Spaghetti mischen, das Putengeschnetzelte darauf anrichten und alles zusammen genießen! 😊

Nährwerte: Pro Portion ca. 770 kcal, 19 g Fett, 57 g Kohlenhydrate, 44 g Eiweiß

Zubereitungszeit: Circa 25 Minuten

Ihr seid genauso große Pasta-mit-Geflügel-Lover wie wir? Dann haben wir hier weitere leckere Rezeptideen für euch:

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2019/07/23/ruck-zuck-pasta-mit-pute/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2020/06/26/gelingt-garantiert-2/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2020/05/26/gruen-gruen-gruen/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2020/05/29/so-simpel-soooo-lecker/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2020/03/20/flotte-nummer/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2020/02/28/koestlicher-evergreen/

Merken

Merken