Wir sind frisch verliebt! 😊 Und zwar in unsere Honig-Möhren-Pasta mit Hähnchenfiletwürfeln. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie lecker das schmeckt. Mega!

Und deshalb gibt es unser neues Lieblingsgericht ab sofort öfter. Wir bekommen einfach nicht genug von der Kombi aus kross gebratenem Geflügelfleisch mit würziger Gemüsesauce und Pasta al dente! 😊

Keine Lust mehr auf Pasta mit Tomaten- oder Käsesauce? Dann probiert unbedingt unsere:

Honig-Möhren-Pasta mit Hähnchenfiletwürfeln

Ihr braucht

für 4 Personen:

500 g Hähnchenfilet

300 g Möhren

400 ml Sahne

3 EL Honig

3 TL Curry

1 TL Sambal Oelek

1 EL Stärke

1 Bund Petersilie

1 EL Öl

500 g Nudeln

Und so einfach geht’s:

Zuerst die Möhren circa 10 Minuten in Wasser garen. Dann die gekochten Möhren mit Petersilie, Sahne, Curry, Sambal Oelek und Honig pürieren. Anschließend die Sauce in einen Topf geben und köcheln lassen. Zum Schluss die Stärke einrühren.

Nebenbei die Nudeln nach Packungsangabe zubereiten.

Jetzt die Hähnchenfilets würfeln und in 1 EL Öl von allen Seiten circa 5 bis 7 Minuten scharf anbraten.

Im nächsten Schritt die Nudeln mit der köstlichen Sauce mischen, anrichten und mit den Hähnchenfiletwürfeln toppen. Leckerschmecker!

Nährwerte: Pro Portion ca. 721 kcal, 32 g Fett, 65 g Kohlenhydrate, 39 g Eiweiß

Zubereitungszeit: Circa 30 Minuten

Merken

Merken