Kennt ihr das? Ihr kocht ein neues Rezept und ab da kocht ihr es wieder und wieder und wieder? So geht es uns mit unserer Blumenkohlpizza mit Hähnchenfilet. Die gab es jetzt schon zum dritten Mal bei uns! Warum wir sie euch nicht früher gezeigt haben? Ganz einfach, wir mussten an dem Rezept noch etwas rumprobieren, damit alles perfekt ist.

Wir sagen nur so viel: probiert unser Rezept unbedingt mal aus. Das Zusammenspiel von dem cremig-krossen Blumenkohlboden, der fruchtigen Tomatensauce und dem Highlight – den saftig-zarten Hähnchenfiletscheiben – ist einfach unbeschreiblich lecker.

Und hier kommt es – unser neues Lieblingsrezept für:

Blumenkohlpizza mit Hähnchenfilet

Ihr braucht

für 4 Personen:

500 g Hähnchenfilet

1 Blumenkohl

150 g geriebener Käse

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

2 EL Öl

300 ml passierte Tomaten

1 TL Oregano

3 Tomaten

2 Lauchzwiebeln

1 Mozzarella

Basilikum

Und so einfach geht’s:

Zuerst den Blumenkohl in Röschen teilen und in Salzwasser weichkochen. Anschließend den gekochten Blumenkohl kleinschneiden und mit dem geriebenen Käse mischen. Die Blumenkohlmasse in eine Springform füllen und gleichmäßig auf dem Boden verstreichen. Jetzt den Blumenkohlboden bei 200 Grad circa 12 bis 15 Minuten vorbacken.

In der Zwischenzeit die Zwiebel und den Knoblauch schälen, fein würfeln und in 1 EL Öl anschwitzen. Dann mit den passierten Tomaten und dem Oregano 10 Minuten köcheln lassen.

Jetzt den Blumenkohlboden aus dem Ofen holen und mit Tomatensauce bestreichen. ¾ des Mozzarellas und die Tomaten in Scheiben schneiden und ebenfalls darauflegen.

Dann die Hähnchenfilets in 1 EL Öl von jeder Seite circa 3 bis 5 Minuten scharf anbraten, bis sie schön goldbraun sind. Hähnchenfilets ebenfalls in Scheiben schneiden und auf die Blumenkohlpizza legen.

Zum Schluss die Lauchzwiebeln putzen und in feine Röllchen schneiden. Restlichen Mozzarella in Stückchen zupfen. Beides über die Blumenkohlpizza streuen und für 12 bis 15 Minuten im Ofen zu Ende backen.

Und dann heißt es: fertig zum Genießen!

Nährwerte: Pro Portion ca. 483 kcal, 20 g Fett, 22 g Kohlenhydrate, 48 g Eiweiß

Zubereitungszeit: Circa 45 Minuten

Merken

Merken