Kennt ihr das? Während im Sommer ständig der Grill angemacht wird, ist in Herbst und Winter der Ofen im Dauereinsatz. So auch heute, denn bei uns gibt es Hähnchenunterschenkel mit Süßkartoffeln. Das Beste daran: Das gesamte Gericht macht sich nach nur wenigen Vorbereitungen quasi ganz von allein im Ofen. 😊

Und es riecht schon während des Garens so unfassbar lecker, dass einem das Wasser im Mund zusammenläuft. Wenn ihr also auch mal kosten möchtet, dann kommt hier unser Rezept für:

Hähnchenunterschenkel mit Süßkartoffeln
aus dem Ofen

Ihr braucht

für 4 Personen:

1,2 kg Hähnchenunterschenkel

3 EL Öl

2 TL Geflügelgewürz

1 kg Süßkartoffeln

3 Zweige Thymian

3 Zweige Oregano

2 Knoblauchzehen

200 ml Orangensaft

25 g Erdnüsse

250 g Joghurt

Und so einfach geht’s:

Zuerst 2 EL Öl mit dem Geflügelgewürz mischen und die Hähnchenunterschenkel damit einpinseln.

Dann die Süßkartoffeln schälen und klein schneiden. Die Kräuter waschen und fein hacken, den Knoblauch schälen und auch fein hacken. Jetzt alles mit dem restlichen Öl mischen, in eine Auflaufform geben und die Hähnchenunterschenkel obendrauf setzen.

Schließlich den Orangensaft angießen und alles bei 180 Grad circa 50 bis 60 Minuten im Ofen garen. Zum Schluss die Hähnchenunterschenkel mit Süßkartoffeln mit Erdnüssen bestreuen und mit dem Joghurt genießen!

Nährwerte: Pro Portion ca. 759 kcal, 29 g Fett, 69 g Kohlenhydrate, 46 g Eiweiß

Zubereitungszeit: Circa 40 Minuten (davon 30 Minuten Garzeit in der Pfanne)

Hähnchen- und Putenfleisch mit Süßkartoffeln ist ganz nach eurem Geschmack? Dann schaut euch doch auch diese Rezepte an:

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2020/08/05/namaste/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2020/05/13/doppelt-lecker/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2020/04/17/all-in-one/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2019/02/08/es-ist-pizza-day/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2018/07/19/happy-mit-gefluegel/

Merken