Nur noch wenige Tage und dann heißt es wieder: „Be my Valentine!“. Ganz egal, ob frisch verliebt, verlobt oder bereits lange verheiratet – der Valentinstag steht im Zeichen der Liebe und der kleinen Aufmerksamkeiten, die im Alltag oft zu kurz kommen.

Unser herziges Valentinstag-Frühstück mit Geflügelwürstchen ist der perfekte Start in diesen besonderen Tag und lässt die Schmetterlinge im Bauch tanzen. Denn unsere Geflügelwürstchen kommen nicht nur in Herzform daher, sondern schmecken noch dazu unwiderstehlich gut. Na, wenn das die verliebten Herzen nicht gleich noch einmal höherschlagen lässt, wissen wir es auch nicht.

Ihr wollt euren Herzensmenschen mit einem Frühstück im Bett überraschen? Dann probiert doch mal unser:

Herziges Valentinstag-Frühstück mit Geflügelwürstchen

Ihr braucht

für 4 Personen:

4 Geflügelwürstchen

4 Zahnstocher

2 EL Butter

4 Eier

Kresse

Salz und Pfeffer

Und so einfach geht’s:

Als erstes die Geflügelwürstchen der Länge nach mittig einschneiden und dabei oben zwei Zentimeter stehen lassen. Jetzt die Würstchenenden so weit auseinanderbiegen, sodass sich ein Herz bildet. Dann die Enden der Würstchen mit einem Zahnstocher fixieren.

Anschließend die Geflügelwürstchen in einer Pfanne mit etwas Butter kurz anbraten. Danach jeweils ein Ei in dem Würstchenherz aufschlagen und stocken lassen.

Zum Schluss nur noch die Herzen auf dem Teller anrichten mit Kresse verzieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Happy Valentinstag! 😊

Nährwerte: Pro Portion ca. 469 kcal, 27 g Fett, 2 g Kohlenhydrate, 16 g Eiweiß

Zubereitungszeit: Circa 20 Minuten

Merken