Ein leckeres Gericht braucht viele Zutaten? Ein leckeres Gericht ist aufwendig zuzubereiten? Blödsinn!

Manchmal sind es nur 4 Steps zum Genussglück. So, wie bei unserem heutigen Rezept „Hähnchenfilet mit Linsennudeln, Mangold und Ricotta“, das garantiert in die Kategorie „easy peasy und superlecker“ fällt. 😊

4-Pastalovers, for you? Dann probiert doch mal unser Rezept für:

Hähnchenfilet mit Linsennudeln,
Mangold und Ricotta

Ihr braucht

für 4 Personen:

400 g Hähnchenfilet

1 EL Öl

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

500 g Mangold

400 g Linsennudeln

200 g Ricotta

50 g Cashews

Thymian

Und so einfach geht’s:

Step 1: Hähnchenfilets würfeln, Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken und alles zusammen in 1 EL Öl circa 5 bis 7 Minuten scharf anbraten.

Step 2: Mangold und 2 EL Wasser unterrühren und circa 2 Minuten dünsten.

Step 3: Linsennudeln nach Packungsangabe kochen.

Step 4: Alles anrichten, mit Ricotta-Flöckchen, gehackten Cashews und Thymian toppen und genießen!

Nährwerte: Pro Portion ca. 689 kcal, 19 g Fett, 58 g Kohlenhydrate, 55 g Eiweiß

Zubereitungszeit: Circa 25 Minuten

Wenn es nach euch geht, kann es jeden Tag Pasta geben? Dann lasst euch hier gerne inspirieren:

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2020/07/28/mega-verliebt/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2020/07/07/sommer-hit/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2020/06/26/gelingt-garantiert-2/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2020/05/26/gruen-gruen-gruen/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2020/04/30/hut-ab/

Merken