Ihr habt euch leichte Salate mit Geflügel von uns gewünscht.  Auch  wenn wir euch schon viele leckere Salate mit zartem Hähnchen- und Putenfleisch geboten haben, vom Nudelsalat mit Hähnchenfiletwürfeln, Putenfilet mit Couscous Salat und Putenfilet auf Melone-Gurkensalat, bis zum Brotsalat mit Hähnchenfilet – ein knackiger Salat mit Geflügel und Süßkartoffeln war bisher noch nicht dabei.

Höchste Zeit, dass sich das ändert! Denn die Süßkartoffel passt nicht nur besonders gut zu dem milden Eigengeschmack von Hähnchen- oder Putenfleisch, sondern daneben sorgt sie auch für aromatischen Power-Look auf dem Teller. Damit wird das leichte Mittag- oder Abendessen zu einem leckeren Sattmacher und farbenfrohen Hingucker.

Ihr habt alle unsere Salate mit Hähnchen und Pute schon durchprobiert? Dann kocht doch direkt mal unser neues Rezept nach. Hier kommt unser:

Puten-Süßkartoffel-Salat

Ihr braucht

für 4 Personen:

400 g Putenfilet

600 g Süßkartoffel

250 g Bohnen

150 g Skyr

40 g Mayonnaise

Salz und Pfeffer

100 ml Milch

2 TL Ajvar

Petersilie

1 EL Öl

20 g Cashews

1 EL Sesam

 

Und so einfach geht’s:

Als erstes die Süßkartoffeln waschen und schälen. Danach auch die Bohnen waschen und die Enden der Bohnen abschneiden. Im nächsten Schritt die Süßkartoffeln und die Bohnen für circa 10 Minuten im Kochtopf garen.

Skyr, Mayonnaise, Salz und Pfeffer, Milch, Ajvar und gehackte Petersilie in eine Schüssel geben und glattrühren. Anschießend die Bohnen und die Süßkartoffeln vorsichtig unterheben.

Dann die Putenfiletwürfel in 1 EL Öl circa 5 bis 7 Minuten scharf anbraten, bis sie schön goldbraun sind. Jetzt nur noch alles zusammen auf dem Teller anrichten, mit Cashews und Sesam toppen und genießen. 😊

Nährwerte: Pro Portion ca. 485 kcal, 18 g Fett, 42 g Kohlenhydrate, 35 g Eiweiß

Zubereitungszeit: Circa 25 Minuten

Merken