Unzählige Tomatensuppen haben wir schon zubereitet. Aber die hier können wir euch wirklich wärmstens empfehlen. Die zarten Putenspieße passen perfekt zu der Suppe aus passierten und stückigen Tomaten, die mit gerösteten Paprika und Kokosmilch den besonderen Kick erhält.

Eine köstliche Kombi – super unkompliziert zubereitet und damit ideal für einen schnellen Snack am Mittag oder ein leckeres Essen am Abend.

Versucht doch auch mal euer Löffelglück und probiert unsere:

Tomaten-Kokos-Suppe mit Putenfiletspießen

Ihr braucht

für 4 Personen:

400 g Putenfilet

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

2 EL Olivenöl

500 ml passierte Tomaten

400 ml Kokosmilch

100 g Grillpaprika (Glas)

400 g stückige Tomaten

Salz & Pfeffer

2 Lauchzwiebeln

Und so einfach geht’s:

Zwiebel und Knoblauch in 1 EL Öl circa 3 bis 5 Minuten anschwitzen. Mit passierten Tomaten, Kokosmilch und Paprika aufkochen und pürieren. Stückige Tomaten dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und weitere 10 Minuten köcheln lassen.

Putenfilets halbieren, auf Spieße stecken und in 1 EL Öl von jeder Seite circa 3 bis 5 Minuten scharf anbraten.

Tomatensuppe mit den Putenspießen anrichten, mit Lauchzwiebelringen toppen und genießen!

Nährwerte: Pro Portion ca. 561 kcal, 33 g Fett, 31 g Kohlenhydrate, 31 g Eiweiß

Zubereitungszeit: Circa 20 Minuten

Lust auf noch mehr Löffelglück? Dann schaut euch doch diese leckeren Suppenrezepte mal an:

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2020/03/31/super-sache-super-suppe/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2021/02/05/cooking-is-a-journey/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2020/11/19/mie-mie-mie-mie-mie/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2020/06/17/loeffelweise-genuss/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2020/05/13/doppelt-lecker/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2020/03/24/blitzschnelles-loeffelglueck/

Merken