Ihr wollt eure Lieblingsserie weitergucken, vorher noch mit einem Freund telefonieren und duschen? Kurzum: Ihr habt keine Zeit großartig zu kochen und seid auf der Suche nach einem leckeren Snack, den ihr vor dem Fernseher genießen könnt?

Dann seid ihr jetzt fündig geworden, denn wir haben das Rezept für die perfekte, knusprig-krosse Knabberei. Probiert also unbedingt unsere:

Bacon-Hähnchenflügel mit Ajvar-Dip

Ihr braucht

für 4 Personen:

1,2 kg Hähnchenflügel (ca. 20 Stück)

5 EL BBQ-Sauce

200 g Bacon

300 g Joghurt

3 TL Ajvar

2 TL getrocknete Petersilie

2 Lauchzwiebeln

1 Zitrone

 

Und so einfach geht’s:

Zuerst die Hähnchenflügel – wir achten beim Einkauf übrigens immer auf die heimische Herkunft – mit der BBQ-Sauce rundherum einpinseln, mit Bacon umwickeln und dann bei 180 Grad für circa 40 bis 45 Minuten im Ofen backen.

In der Zwischenzeit Joghurt, Ajvar, getrocknete Petersilie, Lauchzwiebelringe und Zitronensaft verrühren. Bacon Hähnchenflügel mit dem Dip (vor dem Fernseher 😊) anrichten und genießen!

Nährwerte: Pro Portion ca. 623 kcal, 34 g Fett, 16 g Kohlenhydrate, 40 g Eiweiß

Zubereitungszeit: Circa 55 Minuten (davon 45 Minuten Garzeit im Ofen)

Merken