Rotkohlsalat? Noch nie gemacht… Schmeckt aber sicher lecker in Kombination mit Hähnchen- oder Putenfleisch. Gedacht, gemacht! Und was sollen wir sagen: yummy! Dazu noch ein paar Feigen, Granatapfelkerne und Nüsse und schon sind wir im siebten so-ein-leckerer-Salat-mit-Geflügel-Genusshimmel. 😊

Da habt ihr auch mal Lust drauf? Dann probiert unser Rezept für:

Hähnchenfilet mit Rotkohlsalat, Bacon, Granatapfel
und Feigen

Ihr braucht

für 4 Personen:

400 g Hähnchenfilet

400 g Rotkohl

1 TL Salz

2 EL Himbeeressig

5 EL Olivenöl

2 EL Honig

2 TL grober Senf

100 g Bacon

8 Feigen

2 EL Walnüsse

80 g Granatapfelkerne

Kresse

Und so einfach geht’s:

Zuerst den Rotkohl fein raspeln, mit dem Salz verkneten und 10 Minuten ziehen lassen. Jetzt Essig, 4 EL Öl, Honig und Senf verrühren und mit dem Rotkohl mischen.

Die Hähnchenfilets in 1 EL Öl von jeder Seite circa 7 bis 10 Minuten scharf anbraten, bis sie schön goldbraun sind. Etwas abkühlen lassen und in Scheiben aufschneiden. Den Bacon in der gleichen Pfanne circa 2 bis 3 Minuten anrösten.

Zum Schluss den Rotkohlsalat mit den Hähnchenfiletscheiben anrichten, mit Bacon, Feigen, Walnüssen, Granatapfelkerne und Kresse toppen und genießen!

Nährwerte: Pro Portion ca. 486 kcal, 24 g Fett, 30 g Kohlenhydrate, 33 g Eiweiß

Zubereitungszeit: Circa 30 Minuten

Salate mit zartem Hähnchen- und Putenfleisch sind genau euer Ding? Dann ist hier sicher noch was für euch dabei:

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2020/05/08/da-haben-wir-den-salat/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2020/08/20/einfach-mal-ausprobieren/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2020/08/04/so-schmeckt-der-sommer/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2020/08/05/zart-trifft-kross/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2020/07/16/beerenstark/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2020/07/03/das-beste-des-tages/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2020/07/01/summer-food/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2020/06/26/butterzart/

Merken