Auf der Liste meiner Top 3 Lieblingsgerichte mit Geflügel? Definitiv Caesar Salad mit saftig-zartem Hähnchenfilet.

Heute genießen wir den beliebten Salat-Klassiker in der Pasta-Version. Klingt spannend? Ist lecker!

Probiert also mal unser Rezept für:

Caesar Nudelsalat mit Hähnchenfilet

Ihr braucht

für 4 Personen:

600 g Hähnchenfilet

2 Eigelb

4 Sardellen

2 TL Senf

100 g Parmesan

4 EL Balsamico Bianco

2 TL Worcestersauce

1 TL Paprika edelsüß

1 Knoblauchzehe

1 EL Honig

10 EL Öl

½ Zitrone

Salz und Pfeffer

2 Romana Salate

100 g Cocktailtomaten

4 Scheiben Toast

2 EL Butter

250 g Pasta

Und so einfach geht’s:

Zuerst wird das Dressing gemacht. Dafür Eigelb, gehackte Sardellen, Senf, 20 g Parmesan, Balsamico Bianco, Worcestersauce, Paprikapulver, Knoblauch und Honig pürieren.

Als nächstes nach und nach 8 EL Öl dazugeben und noch mal pürieren. Dann mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Romana Salat putzen und in Stücke zupfen, die Tomaten waschen und halbieren. Beides mit dem Dressing mischen.

Als nächstes die Toastscheiben in kleine Würfel schneiden und in der Butter goldbraun anrösten. Nebenbei die Nudeln kochen und abkühlen lassen. Beides unter den Salat heben.

Zum Schluss die Hähnchenfilets in 2 EL Öl von jeder Seite circa 5 bis 7 Minuten scharf anbraten, in Scheiben schneiden, auf dem Salat anrichten, mit restlichem Parmesan toppen und genießen!

Nährwerte: Pro Portion ca. 852 kcal, 43 g Fett, 41 g Kohlenhydrate, 50 g Eiweiß

Zubereitungszeit: Circa 30 Minuten

Merken