Heute ist bei uns alles takko, denn wir genießen prall gefüllte Tacos mit Hähnchenfilet, Salat, Tomatensauce und Salat. Und während wir diese Köstlichkeit, bei der knusprig auf zart, knackig und cremig trifft, genießen, überlegen wir schon, welche mexikanisch-inspirierten Rezepte wir als nächstes mit leckerem Geflügelfleisch zubereiten möchten. Hier unsere Top 3:

  1. Chili con Carne mit Hähnchen- oder Putenhackfleisch
  2. Burritos mit Hähnchen- oder Putengeschnetzeltem
  3. Bohnen-Eintopf mit Puten- oder Hähnchenkeulenfleisch

Mal schauen, wann wir euch diese Gerichte servieren. Jetzt probiert aber doch erst einmal unser Rezept für:

Tacos mit Hähnchenfilet

Ihr braucht

für 4 Personen:

750 g Hähnchenfilet

½ Eisbergsalat

2 Tomaten

1 Avocado

1 Zitrone

12 Tacos

2 EL Öl

1 Zwiebel

1 Dose Tomaten

1 Knoblauchzehe

1 TL Majoran

150 g Käse

2 Lauchzwiebeln

Und so einfach geht’s:

Salat und Tomaten kleinschneiden. Avocado schälen, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch würfeln und mit dem Zitronensaft mischen. Tacos mit Salat, Tomaten und Avocado füllen.

Jetzt das Hähnchenfilet in 1 EL Öl circa 5 bis 7 Minuten scharf anbraten und kurz zur Seite stellen.

Als nächstes die Zwiebel schälen, fein würfeln und in 1 EL Öl glasig anschwitzen. Dann mit Tomaten, Knoblauch und Majoran circa 5 Minuten köcheln lassen.

Nun die Hähnchenfiletwürfel und Tomatensauce in die Tacos füllen, mit Käse bestreuen und 5 bis 7 Minuten bei 180 Grad im Ofen überbacken.

Zum Schluss die Tacos mit Hähnchenfiletwürfeln nur noch mit Lauchzwiebelringen toppen und fertig. 😊

Nährwerte: Pro Portion ca. 616 kcal, 30 g Fett, 25 g Kohlenhydrate, 54 g Eiweiß

Zubereitungszeit: Circa 30 Minuten

Merken