Sommerzeit ist Urlaubszeit! Wer dieses Jahr nicht mehr in den Urlaub kommt, der kann sich mediterranen Flair direkt auf den Mittagstisch holen. Wie das geht? Na, mit zartem Geflügelfleisch, Gemüse und Reis. Denn bei unserer Hähnchen-Reispfanne Paella Style haben wir uns von unserem letzten Spanienurlaub inspirieren lassen. 😊

Dazu landen einfach alle Zutaten nacheinander in der Pfanne und köcheln später in einer leckeren Hühnerbrühe vor sich hin. Eine leckere Last-Minute-Lösung, die sich fast wie Urlaub anfühlt: Intensiv, aromatisch y muy delicioso! 😊 Ihr habt Lust auf mediterranes Flair auf dem Teller? Dann probiert doch unbedingt mal unsere:

Hähnchen-Reispfanne Paella Style

Ihr braucht

für 4 Personen:

400 g Hähnchenfilet

2 EL Olivenöl

3 Paprika

100 g Cocktailtomaten

100 g Chorizo

2 Knoblauchzehen

1 TL Rosmarin

400 g Basmatireis

Petersilie

1 L Hühnerbrühe

1 Zitrone

Und so einfach geht’s:

Paprika vom Kerngehäuse befreien und kleinschneiden. Chorizo ebenfalls kleinschneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln.

Zuerst die Hähnchenfilets würfeln und in dem Öl von jeder Seite für 3 bis 5 Minuten scharf anbraten, bis sie schön goldbraun sind. Anschließend die Hähnchenfiletwürfel kurz zur Seite stellen.

In der gleichen Pfanne Paprika und Tomaten für 5 bis 7 Minuten scharf anbraten. Danach mit Chorizo, Knoblauch und Rosmarin für weitere 3 Minuten anbraten.

Im nächsten Schritt Reis und Petersilie dazugeben und etwas Hühnerbrühe angießen. Danach die Hähnchenfiletwürfel dazugeben und bei mittlerer Hitze für circa 15 bis 20 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist.

Alles zusammen anrichten, mit Zitronenscheiben toppen und genießen!

Nährwerte: Pro Portion ca. 708 kcal, 19 g Fett, 69 g Kohlenhydrate, 38 g Eiweiß

Zubereitungszeit: Circa 45 Minuten

Merken