Burger grillt man irgendwie viel zu selten. Warum eigentlich? So ein köstlicher Geflügel-Burger gehört nämlich definitiv zu unseren Sommer-Grill-Lieblingen.

Dabei haben wir uns heute nicht für ein Geflügelhackfleisch-Patty entschieden, sondern für saftige Hähnchenfilets. Einfach nur lecker!

Also probiert mal unser Rezept für:

Hähnchen-Ananasburger vom Grill

Ihr braucht

für 4 Personen:

4 Hähnchenfilets (je 200 g)

2 EL Öl

Salz und Pfeffer

1 TL Kreuzkümmel

½ TL Chiliflocken

4 Scheiben Ananas

4 Brötchen

4 EL Ajvar

1 Romana Salat

 

 

Und so einfach geht’s:

Zuerst die Hähnchenfilets mit Öl einreiben und dann von jeder Seite bei direkter Hitze circa 2 bis 3 Minuten grillen. Anschließend weitere 8 bis 10 Minuten bei indirekter Hitze zu Ende grillen. Mit etwas Salz und Pfeffer sowie Kreuzkümmel und Chiliflocken würzen.

Die Ananasscheiben von beiden Seiten für circa 2 bis 3 Minuten direkt anrösten. Auch die Brötchen für 2 bis 3 Minuten auf dem Grill rösten.

Zum fertigen Burger-Genuss einfach Brötchen mit Ajvar bestreichen, mit Salat und Ananas belegen und zur Krönung mit dem Hähnchenfilet toppen. Einfach lecker!

Nährwerte: Pro Portion ca. 500 kcal, 10 g Fett, 51 g Kohlenhydrate, 50 g Eiweiß

Zubereitungszeit: Circa 20 Minuten

Hier gibt es noch mehr Geflügelburger-Lieblinge:

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2018/08/09/so-isst-man-burger/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2017/11/28/burger-geht-immer/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2017/07/28/unbedingt-probieren-pulled-turkey-burger/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2021/06/18/pulled-chicken-burger/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2020/01/15/haehnchen-burger-deluxe/

Merken