Wer auf eine Low-Carb-Ernährung setzt, ist mit diesem Zoodles-Salat mit Hähnchenfilet gut beraten – denn er enthält kaum Kohlenhydrate, macht aber trotzdem lange satt dank des hochwertigen Eiweißes, das Geflügelfleisch liefert.

Mit Avocado und Pinienkernen bringt unser Salat auch noch zellschützendes Vitamin E sowie gesunde ungesättigte Fettsäuren mit. Besser geht es nicht – und leckerer auch nicht! 😊

Probiert also unbedingt mal unser Rezept für:

Hähnchenfilet mit Zoodles-Salat

Ihr braucht

für 4 Personen:

4 Hähnchenfilets (je 200 g)

2 EL Öl

1 kg Zucchini

100 ml Gemüsebrühe

2 Avocado

Salz & Pfeffer

1 Zitrone

200 g getrocknete Tomaten in Öl

400 g Cocktailtomaten

50 g Pinienkerne

1 Chili

Petersilie

Und so einfach geht’s:

Zucchini mit einem Messer oder Spiralschneider in Spiralen verwandeln.

Zucchinispiralen circa 2 bis 3 Minuten in kochendem Wasser garen, dann abkühlen lassen.

Hähnchenfilets in dem Öl von jeder Seite circa 5 bis 7 Minuten scharf anbraten.

Brühe angießen und die Hähnchenfilets bei 160 Grad circa 10 bis 12 Minuten zu Ende garen.

Fruchtfleisch einer Avocado mit Salz und Pfeffer, Petersilie und Zitronensaft verkneten.

Zucchinispiralen mit Avocadodressing, Tomaten, zweiter Avocado und Pinienkernen mischen. Salat auf Tellern anrichten, Hähnchenbrustfilets aufschneiden und darauflegen, mit Chili toppen und genießen!

Nährwerte: Pro Portion ca. 724 kcal, 38 g Fett, 21 g Kohlenhydrate, 57 g Eiweiß

Zubereitungszeit: Circa 35 Minuten

Merken