Okay, okay – wir geben zu, dass wir spät dran sind. Denn die Baked-Feta-Pasta ist ja schon länger ein Hype-Rezept.

Aber habt ihr es auch schon mal mit zartem Hähnchen- oder Putengeschnetzeltem probiert? Nein? Das solltet ihr aber…😊

Deshalb kommt hier unser Rezept für:

Hähnchengeschnetzeltes mit Feta-Pasta

Ihr braucht

für 4 Personen:

400 g Hähnchen-geschnetzeltes

250 g Feta

300 g Cocktailtomaten

2 TL italienische Kräuter

5 EL Olivenöl

3 Knoblauchzehen

500 g Nudeln

Basilikum

Und so einfach geht’s:

Zuerst das Hähnchengeschnetzelte mit Feta und Tomaten in eine Auflaufform geben.

Dann Kräuter, Olivenöl und gehackten Knoblauch darüber geben und alles bei 180 Grad für 25 Minuten im Ofen backen.

In der Zwischenzeit die Nudeln kochen.

Zum Schluss Hähnchengeschnetzeltes, Feta, Tomaten und Nudeln gut vermischen, mit gehacktem Basilikum toppen und genießen!

Nährwerte: Pro Portion ca. 629 kcal, 28 g Fett, 49 g Kohlenhydrate, 42 g Eiweiß

Zubereitungszeit: Circa 35 Minuten (davon 25 Minuten Garzeit im Ofen)

Merken