Bei uns im Schrank war zu wenig Platz, also haben wir den Wok in den Keller gebracht. Ein Fehler, denn wir wok-en doch ziemlich oft und gerne. Am liebsten natürlich mit zartem Geflügelfleisch – das ist ruckzuck gegart und einfach wok-tastisch. 😊

Ob unser Hähnchen-Wok mit Garnelen, Gemüse und Reis, unser Chicken-Wok mit Gemüse, unser Asia-One-Wok mit Putenwürfeln und Sojabohnen oder, wie heute, ein leckerer Hähnchen-Erdnuss-Wok mit Gemüse und Glasnudeln – bei uns heißt es zwar nicht Wok around the clock, aber auf jeden Fall we will Wok you! 😊

Ihr habt auch Bock auf Wok? Dann probiert doch mal unser Rezept für:

Hähnchen-Erdnuss-Wok mit Gemüse und Glasnudeln

Ihr braucht

für 4 Personen:

400 g Hähnchenfilet

3 Möhren

1 Zwiebel

1 Paprika

800 g Chinakohl

1 EL Sesamöl

6 EL Kokosmilch

4 TL Sojasauce

6 TL Erdnussbutter

200 ml Gemüsebrühe

100 g Glasnudeln

3 Zweige Koriander

Sesam

Und so einfach geht’s:

Hähnchenfilet würfeln. Möhren und Zwiebel schälen und kleinschneiden. Paprika und Chinakohl putzen und ebenfalls kleinschneiden. Alles zusammen circa 5 bis 7 Minuten in dem Sesamöl scharf anbraten.

Anschließend Kokosmilch, Sojasauce, Erdnussbutter und Brühe dazugeben und weitere 8 bis 10 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Glasnudeln nach Packungsangabe garen, dann unter die Fleisch-Gemüsemischung heben, alles anrichten, mit gehacktem Koriander und Sesam toppen und genießen!

Nährwerte: Pro Portion ca. 453 kcal, 17 g Fett, 38 g Kohlenhydrate, 32 g Eiweiß

Zubereitungszeit: Circa 25 Minuten

Merken