Wir lieben Thanksgiving! Warum? Thanksgiving ist das nordamerikanische Erntedankfest, das in den USA traditionell am vierten Donnerstag im November groß gefeiert wird. Dabei geht es weniger ums Schenken als vielmehr darum, gemeinsam Zeit zu verbringen, Danke zu sagen und vor allem gut zu essen. Kulinarisches Thanksgiving-Highlight ist dabei die Pute. 😊

Und natürlich feiern auch wir den Turkey-Day mit einem leckeren Putengericht. Bei uns gibt es Butternutkürbis, den wir mit zart gebratenen Putenfiletwürfeln gefüllt und mit Cranberries getoppt haben. Sieht köstlich aus und schmeckt noch viel besser!

Wir sind happy mit unserem tasty Thanksgving-Gericht und empfehlen euch, es unbedingt zu probieren. Deshalb kommt hier unser Rezept für:

Mit Putenfiletwürfeln gefüllter Kürbis

Ihr braucht

für 4 Personen:

400 g Putenfilet (gewürfelt)

1 Butternut-Kürbis

3 EL Sonnenblumenöl

1 Paprika

2 Lauchzwiebeln

150 g Crème fraîche

2 EL Tomatenmark

2 TL Paprikagewürz (edelsüß)

Salz und Pfeffer

2 EL Kräuterbutter

50 g Schafskäse

25 g Cranberries

25 g Cashews

Petersilie

Und so einfach geht’s:

Zuerst den Kürbis halbieren, die Kerne entfernen, die Schnittflächen mit 2 EL Öl bestreichen und bei 180 Grad im Ofen für 45 Minuten weich garen.

Dann den Kürbis bis auf 1 cm am Rand aushöhlen. Das Kürbisfruchtfleisch würfeln.

Als nächstes die Paprika und Lauchzwiebeln putzen und kleinschneiden. Beides zusammen in 1 EL Öl circa 5 bis 7 Minuten scharf anbraten. Das Kürbisfruchtfleisch für weitere 2 bis 3 Minuten dazugeben und mitbraten.

Jetzt Crème fraîche, Tomatenmark und Paprikapulver unterheben, noch einmal erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dann die Putenfiletwürfeln in der Kräuterbutter circa 5 bis 7 Minuten scharf anbraten.

Und jetzt geht es ans Füllen: Dafür die beiden Kürbishälften zuerst mit der Gemüsemischung füllen, dann etwas Schafskäse darüber bröseln und alles mit den Putenfiletwürfeln toppen.

Mit Putenfiletwürfeln gefüllten Kürbis anrichten und mit Cranberries, Cashews und Petersilie genießen. Lecker!

Nährwerte: Pro Portion ca. 586 kcal, 29 g Fett, 23 g Kohlenhydrate, 31 g Eiweiß

Zubereitungszeit: Circa 75 Minuten (davon 45 Minuten Garzeit im Ofen)

Merken