Wer mich fragt, was es bei mir zu essen gibt, der kann sicher sein: es gibt Geflügel! Und ganz oft – das ist genauso sicher 😊 – bereite ich es asiatisch zu. Das müssen nicht immer Originalrezepte sein, wie es sie auch in Asien geben würde. Ich mache es eher the easy asia way. 😊

Und dafür kombiniere ich heute drei beliebte Hauptzutaten der asiatischen Küche: zartes Geflügelfleisch, frisches Gemüse und würzige Sojasauce.

Probiert also unbedingt mal unser Rezept für:

Asia-Hähnchen mit Fenchel

Ihr braucht

für 4 Personen:

600 g Hähnchenfilet

4 EL Sojasauce

3 EL Hoisinsauce

2 TL Stärke

2 EL Erdnussöl

350 g Fenchel

300 g Möhren

400 g Champignons

2 Lauchzwiebeln

250 ml Gemüsebrühe

200 g Mungobohnensprossen

150 g Erbsen (TK)

2 Knoblauchzehen

Sesam

Und so einfach geht’s:

Zuerst die Soja- und Hoisinsauce mit der Stärke verrühren. Dann die Hähnchenfilets kleinschneiden und mit der Sauce mischen. Als nächstes die marinierten Hähnchenfiletwürfel circa 5 bis 7 Minuten scharf anbraten.

Fenchel, Möhren, Champignons und Lauchzwiebeln kleinschneiden und in dem Öl ebenfalls circa 5 bis 7 Minuten scharf anbraten. Mit der Brühe noch mal 3 bis 5 Minuten garen.

Zum Schluss das gebratene Hähnchenfleisch, die Mungobohnen, die aufgetauten Erbsen und den gehackten Knoblauch unterheben, alles zusammen kurz köcheln lassen, mit Sesam toppen und genießen!

Nährwerte: Pro Portion ca. 375 kcal, 9 g Fett, 22 g Kohlenhydrate, 44 g Eiweiß

Zubereitungszeit: Circa 30 Minuten

Ihr habt Lust auf weitere Asia-Style-Rezepte? Dann schaut doch mal hier:

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2021/08/13/genussvielfalt-a-la-asia/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2021/04/27/frikassee-but-make-it-asian/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2021/04/22/fix-lecker-asiatisch/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2019/07/11/gefluegel-sommerkueche-asia-style/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2021/09/22/immer-wieder-pulled/

https://welove.deutsches-gefluegel.de/2021/07/05/did-someone-say-chicken/

Merken