In drei Tagen ist Thanksgiving und damit #tastyturkey. Ihr habt noch keine Idee, was ihr kochen möchtet? In den USA kommt zu Thanksgiving traditionell eine ganze Pute auf den Tisch. Hier bei uns sind die Teilstücke beliebter. Wie wäre es zum Beispiel mit einem leckeren Putenrollbraten mit Maronenfüllung? Oder einem zart geschmorten Putengulasch? Euch steht der Sinn mehr nach einem Salat mit saftigem Putenfleisch? Kein Problem! Auch dafür haben wir das passende Rezept, denn wir gönnen uns heute Putenfilet auf Grünkohl-Radicchio-Salat. Lecker!

Hier noch ein Tipp für besonders zartes, saftig gebratenes Puten- oder Hähnchenfilet: Zunächst das Fett erhitzen, dann das Geflügelfleisch darin so lange anbraten, bis es braun ist und sich die leckeren Röstaromen bilden. Erst wenn das Geflügelfleisch gut gebräunt ist, die Filets, Streifen oder Würfel wenden – sonst zieht das Fleisch Wasser und kocht, statt zu braten.

Jetzt aber ran ans Werk und genießt unser #tastyturkey-Rezept für:

Putenfilet auf Grünkohl-Radicchio-Salat

Ihr braucht

für 4 Personen:

4 Putenfilets

6 EL Olivenöl

3 EL Ahornsirup

2 EL Balsamico Essig

1 TL süßer Senf

Salz und Pfeffer

200 g Grünkohl

200 g Radicchio

2 Birnen

2 Äpfel

80 g Pekannüsse

1 EL brauner Zucker

1 TL Zimt

50 g getrocknete Cranberries

Und so einfach geht’s:

Zuerst 5 EL Öl mit 1 EL Ahornsirup, Essig, Senf und eine Prise Salz und Pfeffer verrühren. Dann Grünkohl und Radicchio putzen, kleinzupfen, mit dem Dressing mischen und gut ziehen lassen.

Als nächstes die Putenfilets in 1 EL Öl von jeder Seite circa 5 bis 7 Minuten scharf anbraten, bis sie schön goldbraun gebraten sind.

Jetzt die Pekannüsse ohne Fett anrösten, mit 2 EL Ahornsirup und Zimt karamellisieren und abkühlen lassen.

Dann Birne und Apfel halbieren, Kerngehäuse entfernen und in Scheiben schneiden.

Zum Schluss das Putenfilet auf dem Salat mit Birne und Apfel anrichten, mit Nüssen und Cranberries toppen und genießen!

Nährwerte: Pro Portion ca. 704 kcal, 32 g Fett, 44 g Kohlenhydrate, 43 g Eiweiß

Zubereitungszeit: Circa 30 Minuten

Merken