Neues Jahr, neues Glück… und auch in der We love Geflügel-Küche wird es höchste Zeit für neue Köstlichkeiten. Um durch den langen Winter zu kommen, schlemmen wir uns genüsslich durch die Welt der Rezepte mit Hähnchen, Pute und Co. Lecker, herzhaft und mit einer ordentlichen Ladung Liebe – probiert doch mal unser Rezept für:

 

Zitronen-Fenchel-Hähnchen

Ihr braucht

für 4 Personen:

4 Hähnchenbrustfilets

1 EL Öl

3 Fenchelknollen

300 g Möhren

3 Lauchzwiebeln

2 Zitronen

1 TL Fenchelsamen

Salz & Pfeffer

250 ml Gemüsebrühe

Dill

Und so einfach geht’s:

Als erstes Hähnchenbrustfilets in Öl von jeder Seite für circa 5 bis 7 Minuten scharf anbraten. Danach kurz zur Seite stellen.

Jetzt Fenchel, Möhren, Lauchzwiebeln und Zitronen mit Fenchelsamen, Salz und Pfeffer für circa 5 Minuten anrösten.

Anschließend Gemüse und Hähnchenbrustfilets in eine Auflaufform geben und mit Brühe für circa 15 bis 20 Minuten bei 180 Grad zu Ende garen.

Zum Schluss nur noch das Zitronen-Fenchel-Hähnchen aus dem Ofen nehmen, anrichten, mit Dill toppen und genießen!

Nährwerte: Pro Portion ca. 429 kcal, 10 g Fett, 20 g Kohlenhydrate, 52 g Eiweiß

Zubereitungszeit: Circa 45 Minuten

Merken