Gehört ihr auch zu der Gruppe, die sich schon im Sommer, Herbst und Winter auf die nächste Spargelsaison freut? Dann seid ihr hier genau richtig, denn auch wir lieeeben die Kombi aus Geflügel und Spargel und können nicht genug von dem köstlichen Duo bekommen. Ob gebraten, gebacken oder blanchiert – Geflügelrezepte mit Spargel beweisen Vielfalt und schmecken nach purem Frühling! 😊

Happy-Spargelsaison mit unserem Rezept für:

Hähnchenflügel mit Spargel, Süßkartoffeln und Rucola-Gremolata

Ihr braucht

für 4 Personen:

1,2 kg Hähnchenflügel

7 EL Olivenöl

1 EL Senf

1 Zitrone

1 TL Thymian

Salz und Pfeffer

40 g Rucola

30 g Walnüsse

2 Süßkartoffeln

750 g Spargel

2 EL Butter

Und so einfach geht’s:

Zunächst 2 EL Öl, Senf, Saft und Abrieb einer halben Zitrone, Thymian und eine Prise Salz und Pfeffer verrühren.

Dann die Hähnchenflügel rundherum mit der Marinade bestreichen.

Für die Gremolata Rucola, Saft und Abrieb einer halben Zitrone, Walnüsse und 2 EL Öl vermischen.

Dann die Süßkartoffeln waschen, in kleine Stücke schneiden und mit 2 EL Öl bestreichen. Anschließend die Süßkartoffeln für 10 Minuten bei 180 Grad in den Ofen geben.

Hähnchenflügel in 1 EL Öl von beiden Seiten scharf anbraten und mit den Süßkartoffeln im Ofen für weitere 25 bis 30 Minuten garen.

Jetzt den Spargel waschen, schälen, die holzigen Enden entfernen und in Butter bei mittlerer Hitze für circa 12 bis 15 Minuten anbraten.

Zum Schluss nur noch alles zusammen auf dem Teller anrichten und genießen!

Nährwerte: Pro Portion circa 683 kcal, 48 g Fett, 35 g Kohlenhydrate, 24 g Eiweiß

Zubereitungszeit: Circa 60 Minuten

Merken