Wie sagt man so schön „das Auge isst mit“. In diesem Fall können wir uns heute gar nicht satt sehen, aber zum Glück satt essen. Denn unser Rezept für Drumsticks mit Pastasotto und grünem Spargel ist ein wahrer Augen- und Gaumenschmaus und schmeckt #chickenfridaytastic! Richtet euer Essen doch auch mal für doppelten Genuss hübsch auf dem Teller an: Unten das Pastasotto getoppt von Drumsticks und Spargel. Zum Schluss noch ein paar Feta-Würfel drüber und… genießen, genießen, genießen!

Guten Appetit mit unserem Rezept für:

Drumsticks mit Pastasotto und grünem Spargel

Ihr braucht

für 4 Personen:

8 Hähnchenunterkeulen

2 TL Geflügelgewürz

4 EL Olivenöl

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

250 g Kritharaki

150 ml Weißwein

250 ml passierte Tomaten

400 ml Geflügelfond

100 g Feta

½ TL Rosmarin (gemahlen)

Salz und Pfeffer

750 g grüner Spargel

25 g Butter

Und so einfach geht’s:

Als erstes 3 EL Öl mit Geflügelgewürz mischen und Hähnchenunterkeulen mit Marinade rundherum bestreichen. Dann bei 160 Grad für circa 30 bis 35 Minuten im Ofen garen.

Zwiebel und Knoblauch schälen, kleinschneiden und anschließend in 1 EL Öl glasig anschwitzen.

Dann Kritharaki für 2 bis 3 Minuten dazugeben. Mit Weißwein ablöschen und einreduzieren lassen.

Danach passierte Tomaten und Brühe hinzugeben und alles zusammen für circa 20 bis 25 Minuten köcheln lassen.

Im nächsten Schritt Feta in kleine Stücke schneiden und zusammen mit Rosmarin unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Im nächsten Schritt Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden. Anschließend in Salzwasser bissfest garen und danach in geschmolzener Butter schwenken.

Jetzt nur noch alles zusammen anrichten und genießen!

Nährwerte: Pro Portion circa 858 kcal, 42 g Fett, 56 g Kohlenhydrate, 49 g Eiweiß

Zubereitungszeit: Circa 60 Minuten

Merken