Schisch Kebab oder şiş kebap ist Türkisch und heißt übersetzt „Spieß mit Grillfleisch“. Korrekt müsste es bei uns heute „Spieß mit Geflügelfleisch“ heißen, aber dafür reichen unsere Türkischkenntnisse leider nicht aus. 😊 Im Gegensatz zu unseren „Grillkünsten“, denn der beliebte türkische Klassiker, den wir heute mit mariniertem Hähnchenfilet zubereiten, ist wirklich easy gemacht und ruckzuck auf dem Grill gegart.

Lasst es euch schmecken mit unserem Rezept für:

Chicken Kebab Spieße vom Grill

Ihr braucht

für 4 Personen:

4 Hähnchenbrustfilets

500 g Joghurt

8 EL Olivenöl

2 Zitronen

2 EL Tomatenmark

2 TL Kreuzkümmel

2 TL Koriander

2 TL Paprikagewürz (edelsüß)

Salz und Pfeffer

500 g Tomaten

1 Salatgurke

1 Zwiebel

Koriander

4 kleine Fladenbrote

Und so einfach geht’s:

Zuerst je 4 EL Joghurt und Öl, Saft 1 Zitrone, Tomatenmark, Kreuzkümmel, Koriander- und Paprikapulver mit etwas Salz und Pfeffer mischen.

Die Hähnchenbrustfilets würfeln, 1 Stunde marinieren und auf Spieße stecken.

Das Gemüse kleinschneiden, mit 4 EL Öl, Saft einer halben Zitrone und frischem Koriander mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Joghurt mit Saft einer halben Zitrone und etwas Salz und Pfeffer mischen.

Die Hähnchen-Kebab-Spieße circa 3 bis 4 Minuten von jeder Seite direkt grillen. Alles anrichten und genießen!

Nährwerte: Pro Portion ca. 699 kcal, 36 g Fett, 24 g Kohlenhydrate, 54 g Eiweiß

Zubereitungszeit: Circa 30 Minuten

Merken