Würzig, saftig, lecker präsentieren sich zarte Hähnchen-Unterschenkel bei uns heute auf Paprikagemüse mit Oliven. Nicht nur ein Augen-, sondern auch ein Gaumenschmaus, der direkt aus dem Ofen auf dem Tisch landet. Also: schnell nachmachen!

Marinierte Drumsticks auf Paprikagemüse

Ihr braucht

für 4 Personen:

1,2 kg Hähnchen-Unterschenkel

3 EL Sojasauce

2 EL Ketchup

3 EL Honig

2 Knoblauchzehen

2 TL Paprika edelsüß

2 EL Olivenöl

750 g Paprika

2 Zwiebeln

75 g Oliven

2 Dosen gehackte Tomaten

4 EL Balsamico

Salz und Pfeffer

Thymian

50 g Ajvar

Und so einfach geht’s:

Zuerst Sojasauce, Ketchup, Honig, gehackten Knoblauch, 1 TL Paprikapulver und Öl mischen und die Hähnchen-Unterschenkel rundherum damit bestreichen.

Als nächstes die Paprika putzen und in Streifen schneiden, Zwiebeln und restliche Knoblauchzehe schälen und ebenfalls kleinschneiden. Alles mit Oliven, Tomaten, Balsamico, 1 TL Paprikagewürz und etwas Salz und Pfeffer mischen und in eine Auflaufform geben.

Jetzt die marinierten Hähnchen-Unterschenkel auf das Paprikagemüse legen und alles im Ofen bei 200 Grad im Ofen circa 30 Minuten garen.

Zum Schluss mit Thymian toppen und mit Ajvar genießen. Yummy!

Nährwerte: Pro Portion circa 751 kcal, 35 g Fett, 34 g Kohlenhydrate, 45 g Eiweiß

Zubereitungszeit: circa 45 Minuten