Zubereitungsschritte
1.

Jeweils 2 Hähnchenbrustfilets in eine Auflaufform legen. Die ersten beiden Hähnchenfilets mit der Marinade aus Öl und Kräutern bepinseln. Die anderen beiden Hähnchenbrustfilets mit der BBQ-Sauce übergießen.

Zutaten
Weiter
2.

Beide Auflaufformen für circa 35 bis 40 Minuten bei 160 °C in den Ofen geben.

Zutaten
Weiter
3.

In der Zwischenzeit den Salat waschen, die Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden, die Gurke waschen und in Scheiben schneiden und das Brot aufschneiden.

Nach der Garzeit die BBQ-Hähnchenbrust mit 2 Gabeln kleinzupfen und das marinierte Hähnchenfilet dünn aufschneiden.

 

Zutaten
Weiter
4.

Jetzt nur noch die Brote ganz nach Eurem Geschmack mit allen Zutaten und viel Hähnchenfleisch belegen, mit Kräuterquark anrichten und Brotzeit mit Geflügel genießen.

Zutaten
Weiter
Zweierlei Brotzeit mit Geflügel
Zutaten
Zubereitung
Willkommen zum We Love Geflügel Kochmodus!

Der Kochmodus hilft dir unsere Rezepte über dein mobiles Endgerät zu lesen und parallel zu kochen. Der Bildschirm bleibt dabei angeschaltet – so musst du ihn nicht immer erneut entsperren und neu laden.

Klicke, nachdem du dir die Zutaten bereitgelegt hast, auf „Zubereitung“ und schon kann’s Schritt für Schritt losgehen.

Viel Spaß beim Kochen!

Kochmodus starten
Zutaten
Ihr braucht für 4 Personen
4 Hähnchenbrustfilets
4 Scheiben Brot (hier Roggenvollkornbrot und Ciabatta)
2 EL Öl
1 TL italienische Kräuter
300 ml BBQ-Sauce
8 Salatblätter
2 Lauchzwiebeln
1 Salatgurke
200 g Kräuterquark
Jetzt starten
Jetzt starten