Backofen-Gerichte mit Geflügel

Chicken Wings mit Ofenreis

60 Minuten
mittel

Wer knabbert nicht gerne Chicken Wings? Jeder, oder? Kein Wunder, denn die Hähnchenteilstücke liefern mit krosser Kruste und aromatischem Fleisch einfach immer wieder aufs Neue ab.

Backofen-Gerichte mit Geflügel

Chicken Wings mit Ofenreis

60 Minuten
mittel

Wer knabbert nicht gerne Chicken Wings? Jeder, oder? Kein Wunder, denn die Hähnchenteilstücke liefern mit krosser Kruste und aromatischem Fleisch einfach immer wieder aufs Neue ab.

Zutaten
Zubereitung
Nährwerte
Ihr braucht für 4 Personen:
750 g Hähnchenflügel
2 EL Öl
400 g Reis
1 Zwiebel
600 ml Gemüsebrühe
1 Paprika
200 g Erbsen
1 EL Paprikagewürz (edelsüß)
Salz und Pfeffer
Ihr braucht für 4 Personen:
750 g Hähnchenflügel
2 EL Öl
400 g Reis
1 Zwiebel
600 ml Gemüsebrühe
1 Paprika
200 g Erbsen
1 EL Paprikagewürz (edelsüß)
Salz und Pfeffer
1.

Heimische, nachhaltige und nach hohen Standards erzeugte Lebensmittel sind dir wichtig? Dann achte beim Einkauf von Geflügelfleisch auf die „D“s auf der Verpackung: diese garantieren dir Geflügelfleisch aus Deutschland.

2.

Zuerst die Hähnchenflügel in dem Öl von beiden Seiten scharf anbraten.

3.

Mit Salz und Pfeffer würzen. Dann kurz zur Seite stellen.

4.

Als nächstes Reis und Zwiebelwürfel in der gleichen Pfanne für 3 bis 4 Minuten anschwitzen.

5.

Dann Geflügelbrühe, gewürfelte Paprika, Paprikagewürz und Erbsen unterrühren.

6.

Jetzt die Hähnchenflügel auf den Ofenreis legen, den Pfannendeckel auflegen und alles zusammen circa 35 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

7.

Zum Schluss die Chicken Wings mit Ofenreis mit Petersilie bestreuen und genießen!

Pro Portion ca. 681 kcal, 36 g Fett, 42 g Kohlenhydrate, 39 g Eiweiß
1
2
3
4
5
6
7
Ihr braucht für
4 Personen:
750 g Hähnchenflügel
2 EL Öl
400 g Reis
1 Zwiebel
600 ml Gemüsebrühe
1 Paprika
200 g Erbsen
1 EL Paprikagewürz (edelsüß)
Salz und Pfeffer
Und so einfach geht's:
1.

Heimische, nachhaltige und nach hohen Standards erzeugte Lebensmittel sind dir wichtig? Dann achte beim Einkauf von Geflügelfleisch auf die „D“s auf der Verpackung: diese garantieren dir Geflügelfleisch aus Deutschland.

2.

Zuerst die Hähnchenflügel in dem Öl von beiden Seiten scharf anbraten.

3.

Mit Salz und Pfeffer würzen. Dann kurz zur Seite stellen.

4.

Als nächstes Reis und Zwiebelwürfel in der gleichen Pfanne für 3 bis 4 Minuten anschwitzen.

5.

Dann Geflügelbrühe, gewürfelte Paprika, Paprikagewürz und Erbsen unterrühren.

6.

Jetzt die Hähnchenflügel auf den Ofenreis legen, den Pfannendeckel auflegen und alles zusammen circa 35 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

7.

Zum Schluss die Chicken Wings mit Ofenreis mit Petersilie bestreuen und genießen!

Nährwerte
pro Portion:
36 g
Fett
42 g
Kohlenhydrate
39 g
Eiweiß
681
kcal

Zubereitungsschritte

1.

Heimische, nachhaltige und nach hohen Standards erzeugte Lebensmittel sind dir wichtig? Dann achte beim Einkauf von Geflügelfleisch auf die „D“s auf der Verpackung: diese garantieren dir Geflügelfleisch aus Deutschland.

2.

Zuerst die Hähnchenflügel in dem Öl von beiden Seiten scharf anbraten.

3.

Mit Salz und Pfeffer würzen. Dann kurz zur Seite stellen.

4.

Als nächstes Reis und Zwiebelwürfel in der gleichen Pfanne für 3 bis 4 Minuten anschwitzen.

5.

Dann Geflügelbrühe, gewürfelte Paprika, Paprikagewürz und Erbsen unterrühren.

6.

Jetzt die Hähnchenflügel auf den Ofenreis legen, den Pfannendeckel auflegen und alles zusammen circa 35 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

7.

Zum Schluss die Chicken Wings mit Ofenreis mit Petersilie bestreuen und genießen!

Noch nicht das richtige Rezept gefunden?

We Love Geflügel

Social Wall

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Pinterest zu laden.

Inhalt laden