Zubereitungsschritte
1.

Zuerst die Maronen in 200 ml Sahne circa 5 Minuten köcheln…

Zutaten
Weiter
2.

…und pürieren.

Dann die Kartoffeln garen und pressen.

Zutaten
Weiter
3.

Jetzt Mehl, Maronenpüree, Kartoffeln, Eigelbe und etwas Salz und Pfeffer zu einem Teig verkneten.

Zutaten
Weiter
4.

Den Teig zu Rollen formen, in circa 2 x 2 cm große Stücke schneiden und in Salzwasser garen. Die Maronengnocchi sind gar, wenn sie an der Oberfläche schwimmen.

Zutaten
Weiter
5.

Als nächstes die Maronengnocchi in der Butter anbraten.

Zutaten
Weiter
6.

Die Zwiebel in 1 EL Öl anschwitzen. Getrocknete Pilze einweichen. Und Rosenkohlblätter zupfen.

Zutaten
Weiter
7.

Kurz vor dem Finale 200 ml Sahne, Brühe, Pilze und Rosenkohl mit den Zwiebeln circa 15 Minuten köcheln lassen.

Zutaten
Weiter
8.

Zum Schluss die Hähnchenfilets in 2 EL Öl von jeder Seite circa 5 bis 7 Minuten scharf anbraten, bis sie schön goldbraun sind.

Zutaten
Weiter
9.

Jetzt nur noch alles anrichten, mit rotem Pfeffer toppen und festlich genießen. Merry Christmas!

Zutaten
Weiter
Hähnchenfilet mit Maronengnocchi und Rosenkohl
Zutaten
Zubereitung
Willkommen zum We Love Geflügel Kochmodus!

Der Kochmodus hilft dir unsere Rezepte über dein mobiles Endgerät zu lesen und parallel zu kochen. Der Bildschirm bleibt dabei angeschaltet – so musst du ihn nicht immer erneut entsperren und neu laden.

Klicke, nachdem du dir die Zutaten bereitgelegt hast, auf „Zubereitung“ und schon kann’s Schritt für Schritt losgehen.

Viel Spaß beim Kochen!

Kochmodus starten
Zutaten
Ihr braucht für 4 Personen
4 Hähnchenfilets
200 g Maronen (gegart)
400 ml Sahne
400 g mehlig kochende Kartoffeln
150 g Mehl
2 Eier
Salz und Pfeffer
2 EL Butter
1 Zwiebel
3 EL Öl
300 g Rosenkohl
25 g getrocknete Pilze
200 ml Gemüsebrühe
1 TL roter Pfeffer
Jetzt starten
Jetzt starten