Zubereitungsschritte
1.

Für die Köttbullar als erstes die Zwiebel schälen und fein würfeln. Dann das Putenhackfleisch mit dem aufgeweichten und ausgedrückten Brötchen, gehackter Zwiebel und Petersilie, dem Ei, 1 EL Senf und etwas Salz und Pfeffer verkneten.

Zutaten
Weiter
2.

Aus der Putenhackfleischmasse kleine Bällchen formen…

Zutaten
Weiter
3.

…und in 2 EL Öl für circa 10 bis 12 Minuten braten und bräunen.

Nebenbei die Kartoffeln waschen, schälen und anschließend kochen.

Zutaten
Weiter
4.

Für die Sauce die Sahne mit 2 EL Senf aufkochen, Stärke hinzugeben und zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zutaten
Weiter
5.

Jetzt nur noch alles zusammen anrichten und Köttbullar genießen.

Zutaten
Weiter
Köttbullar mit Kartoffeln, Rahmsauce und Preisebeeren
Zutaten
Zubereitung
Willkommen zum We Love Geflügel Kochmodus!

Der Kochmodus hilft dir unsere Rezepte über dein mobiles Endgerät zu lesen und parallel zu kochen. Der Bildschirm bleibt dabei angeschaltet – so musst du ihn nicht immer erneut entsperren und neu laden.

Klicke, nachdem du dir die Zutaten bereitgelegt hast, auf „Zubereitung“ und schon kann’s Schritt für Schritt losgehen.

Viel Spaß beim Kochen!

Kochmodus starten
Zutaten
Ihr braucht für 4 Personen
800 g Putenhackfleisch
1 Brötchen vom Vortag
1 Zwiebel
Petersilie
1 Ei
3 EL Senf
2 TL Stärke
Salz und Pfeffer
2 EL Öl
750 g Kartoffeln
250 ml Sahne
400 ml Geflügelfond
200 g Preiselbeeren (Glas)
Jetzt starten
Jetzt starten