Zubereitungsschritte
1.

Zuerst die äußeren Kohlblätter vorsichtig ablösen und in kochendem Salzwasser mit 1 TL Kümmel garen. Währenddessen die Brötchen in Wasser einweichen und ausrücken.

Zutaten
Weiter
2.

Das Putenhackfleisch, Ei, Zwiebel, aufgeweichtes Brötchen, 1 TL Kümmel und eine Prise Salz und Pfeffer mischen.

Zutaten
Weiter
3.

Dann die Kohlblätter mit der Putenhackfleischmasse füllen, aufwickeln und zusammenbinden.

Zutaten
Weiter
4.

Jetzt die Putenhackfleisch-Kohlrouladen in 2 EL Öl rundherum anbraten…

Zutaten
Weiter
5.

…und dann in einer Aufkaufform 500 ml Brühe angießen und die Puten-Rouladen im Ofen bei 180 Grad circa 60 Minuten garen.

Zutaten
Weiter
6.

In der Zwischenzeit den restlichen Kohl klein schneiden und in 2 EL Öl anbraten. Dann mit der restlichen Brühe und Tomatenmark circa 25 Minuten weichkochen. Nebenbei die Kartoffeln garen.

Zutaten
Weiter
7.

Die Kohlrouladen mit Putenhackfleischfüllung mit den Kartoffeln und dem Kohl anrichten, mit Petersilie toppen und genießen!

Zutaten
Weiter
Kohlrouladen mit Putenhackfleischfüllung
Zutaten
Zubereitung
Willkommen zum We Love Geflügel Kochmodus!

Der Kochmodus hilft dir unsere Rezepte über dein mobiles Endgerät zu lesen und parallel zu kochen. Der Bildschirm bleibt dabei angeschaltet – so musst du ihn nicht immer erneut entsperren und neu laden.

Klicke, nachdem du dir die Zutaten bereitgelegt hast, auf „Zubereitung“ und schon kann’s Schritt für Schritt losgehen.

Viel Spaß beim Kochen!

Kochmodus starten
Zutaten
Ihr braucht für 4 Personen
500 g Putenhackfleisch
1 Weißkohl
2 TL Kümmelsaat
1 Brötchen
1 Ei
1 Zwiebel
Salz und Pfeffer
4 EL Öl
1 L Gemüsebrühe
2 EL Tomatenmark
1 kg Kartoffeln
Petersilie
Jetzt starten
Jetzt starten