Zubereitungsschritte
1.

Als erstes Putenfilets in dem Öl von jeder Seite circa 4 bis 5 Minuten scharf anbraten.

Zutaten
Weiter
2.

Dann Putenfilets in eine Auflaufform geben, mit 100 ml Brühe angießen und anschließend im Ofen bei 160 Grad circa 10 bis 12 Minuten zu Ende garen.

Zutaten
Weiter
3.

Im nächsten Schritt Bandnudeln kochen.

Zutaten
Weiter
4.

Den Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abscheiden. Dann mit 400 ml Brühe für circa 10 Minuten garen.

Zutaten
Weiter
5.

Zum Schluss noch einmal zusammen mit Sahne, Zitronenabrieb und -saft, Kerbel, einer Prise Salz und Pfeffer aufkochen. Je nach Geschmack mit Stärke binden.

Zutaten
Weiter
6.

Last but not least: alles zusammen anrichten und genießen!

Zutaten
Weiter
Putenfilet mit Spargel und Bandnudeln
Zutaten
Zubereitung
Willkommen zum We Love Geflügel Kochmodus!

Der Kochmodus hilft dir unsere Rezepte über dein mobiles Endgerät zu lesen und parallel zu kochen. Der Bildschirm bleibt dabei angeschaltet – so musst du ihn nicht immer erneut entsperren und neu laden.

Klicke, nachdem du dir die Zutaten bereitgelegt hast, auf „Zubereitung“ und schon kann’s Schritt für Schritt losgehen.

Viel Spaß beim Kochen!

Kochmodus starten
Zutaten
Ihr braucht für 4 Personen
400 g Putenfilet
1 EL Öl
500 ml Gemüsebrühe
500 g Bandnudeln
500 g Spargel
150 ml Sahne
1 Zitrone
1 Bund Kerbel
Salz & Pfeffer
Speisestärke
Jetzt starten
Jetzt starten